Serien

„The Walking Dead“: Michael Cudlitz überrascht über Abrahams Rückkehr

Abraham
„The Walking Dead“: Michael Cudlitz überrascht über Abrahams Rückkehr

The Walking Dead“-Figur Abraham Ford kehrt zurück? Darüber ist Darsteller Michael Cudlitz genauso überrascht wie wir. Alles über seine Rückkehr.

Kürzlich begeisterte „Fear the Walking Dead“ mit einem Crossover mit seiner Mutter-Serie „The Walking Dead“. In der aktuellen 4. Staffel tauchten plötzlich Morgan, Rick, Carol sowie Jesus im Serien-Ableger auf.

Doch damit nicht genug. Eugene Porter und Abraham Ford waren Teil des Mid-Season-Finales von „Fear the Walking Dead“. Zumindest auf gewisse Weise.

Achtung Spoiler! Doch wie ist das möglich? Schließlich ist Abraham überhaupt nicht mehr am Leben.

In einem Flashback sahen wir, dass Madison auf Althea traf und zwar nur kurz bevor sie ihre Kinder wiederfand. In Altheas Truck fand Madison deren Tapes. Und eines davon hatte eine überraschende Aufschrift: „Abe and Doctor“. Und ja, damit sind in der Tat Eugene und Abraham gemeint.

Showrunner Ian Goldberg verriet daraufhin: „Als Madisons Als Tapes durchstöbert, können wir alle Labels sehen. Und jedes dieser Bänder und jedes Label werden eine Story erzählen. Es sind Geschichten, die Al während ihrer Reisen auf Video festgehalten hat und wenn man genau hinsieht, wird man feststellen, dass einem einige Namen bekannt vorkommen – zumindest wenn man 'The Walking Dead'-Fan ist.“

Auch Michael Cudlitz kam einer der Namen bekannt vor und zwar sein eigener. „Was zum Teufel?“, postete er daraufhin auf Twitter und teilt einen Schnappschuss der Videokassetten.

„Du weiß ganz genau, was es damit auf sich hat, also tu nicht so unschuldig,“ scherzt ein Fan.

Doch Michael Cudlitz wirkt aufrichtig überrascht. Von Abrahams Rückkehr wusste der Schauspieler anscheinend wirklich nichts.

Chris Hardwick, Moderator der Talksendung „Talking Dead“ auf AMC, glaubt jedoch nicht, dass wir das Band jemals zu sehen bekommen werden: „Ich glaube es war lediglich ein nettes Osterei, das zeigen sollte, wie die beiden Universen verknüpft sind. Ich weiß also nicht, ob wir jemals zu Gesicht bekommen, was auf der Videokassette ist“.

 

Alle Infos zum Starttermin und Stream von „The Walking Dead“ – Staffel 8b erfahrt ihr in unseren Artikeln. Welcher Inhalt von den Comics erwartet wird und was die Macher zu Staffel 8 sagen, findet ihr bei uns. Die zweite Staffelhälfte von "The Walking Dead" – Staffel 8 ist ab dem 26. Februar 2018 beim Pay-TV-Sender FOX in Deutschland zu sehen und auch ab 1 Euro über Sky Go, Sky Ticket und Sky on Demand abrufbar. Den neuen Trailer zu Staffel 8 seht ihr auch bei uns. Welche Figuren in Staffel 8 sterben könnten, seht ihr in unserem Artikel.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt