Serien

The Walking Dead: Fans kochen vor Wut nach Staffel 8-Finale!

Das Finale von "The Walking Dead" - Staffel 8 lässt viele Fans ziemlich fassungslos zurück: Denn vor allem ein Aspekt sorgt jetzt für einen heftigen Fan-Aufschrei!

The Walking Dead Staffel 8
"The Walking Dead": Die Fans sind nach dem Finale von Staffel 8 richtig wütend! Vor allem ein Aspekt erhitzt die Gemüter! Gene Page/AMC

Bei einem Massenphänomen wie "The Walking Dead" ist es natürlich besonders schwierig es allen Fans Recht zu machen. Die grundsätzlichen Reaktionen zum Finale von „The Walking Dead“ – Staffel 8 waren insgesamt nicht so schlecht, was allerdings vor allem an der Tatsache liegt, dass die 8. Staffel insgesamt sehr durchwachsen aufgenommen wurde und nun endlich der „All Out War“-Geschichte ist. Was die Macher allerdings mit mehreren TWD-Lieblingen angestellt haben, lässt die Fans in den sozialen Netzwerken jetzt vor Wut überkochen!

 

"The Walking Dead": Haben es sich die Macher DESHALB mit den Fans verscherzt?

Von all den vielen Aspekten, die im Finale von „The Walking Dead“ – Staffel 8 behandelt wurden, erregte vor allem einer die Gemüter der TWD-Fangemeinde: Denn in einer relativ düsteren Szene wurden Maggie, Jesus und Daryl womöglich als potentielle Bösewichter bzw. Intriganten gegen Rick & Co. ins Spiel gebracht.

Einige der wichtigsten und beliebtesten TWD-Figuren sollen plötzlich böse werden? Das konnten viele Fans einfach nicht wahrhaben und reagierten mit Fassungslosigkeit und Wut. Hier nur ein kleiner Auszug der Postings:

 

Ob Maggie, Daryl und Jesus tatsächlich auf die böse Seite in "The Walking Dead" - Staffel 9 wechseln werden, wird sich noch zeigen. Alle Infos zu Staffel 9 erhaltet ihr hier:

Alle wichtigen Infos zum Starttermin, den Folgen und dem Inhalt von „Fear the Walking Dead“ – Staffel 4 findet ihr bei uns. Staffel 4 von "Fear the Walking Dead" startet ab dem 16. April 2018 auf Amazon Prime Video. Einen Trailer zur kommenden Staffel gibt es hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!