Serien

„The Walking Dead“: Das verrät der neue Trailer zur Staffel 10C

„The Walking Dead“-Fans haben schon lange auf den Trailer zu Staffel 10C gewartet.

TWD Maggie
TWD: Auch Meggie und Negan spielen in demneuen Trailer eine Rolle. Foto: Gene Page/AMC

Schon bald steht das große Finale von „The Walking Dead“ vor der Tür, auf das Fans schon lange warten. Nun ist auch der erste Trailer erschienen, der verrät, worum es in Staffel 10C geht! Demnach soll es in der 22. Episode von „The Walking Dead“ vor allem um die Ursprungsgeschichte von Negan gehen. Negan reflektiert, welche Geschehnisse ihn an den jetzigen Punkt seines Lebens führt haben. Nach einer Reise mit Carol, befindet er sich außerhalb der Mauern von Alexandria, wo er zusammen mit der verwitweten Maggie Rhee und deren Sohn Hershel leben muss.

 

„The Walking Dead“: Darum geht es in Staffel 10C

Negan ist der mittlerweile ehemalige Anführer der Saviors. In seinem Rückblick schaut er auf seine vergangenen zwölf Jahre, bevor er Maggies Ehemann Glenn mit seinem mit Stacheldraht umwickelten Baseballschläger ermordete. „Comicbook“ berichtete darüber hinaus, dass die Zuschauer Einblicke in die Zeit mit seiner krebskranken Frau Lucille im Bunker

Wie die Showrunnerin von “The Walking Dead”, Angela Kang, erklärte, hatte man sich dazu entschieden die Story rund um Negan immer weiter nach hinten zu verschieben. Doch nun sei man soweit und es fühle sich richtig an, da man nun in der Lage sei es mit etwas zu verbinden, das in der aktuellen Zeitlinie durchmachen würde. Wir sind gespannt auf die neuen Folgen!

 
 
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt