Serien

"The Walking Dead": "Daryl"-Darsteller hat schon eine neue Rolle!

Nachdem das Ende von "The Walking Dead" besiegelt ist, bestätigte TWD-Star Norman Reedus, dass er in einer brandneuen Rolle in einer Western-Serie zu sehen sein wird!

"The Walking Dead" Daryl Norman Reedus
Bisher kannte man Norman Reedus aus "The Walking Dead" doch jetzt wird er in Western Serie auftauchen

Norman Reedus hat sich als „Daryl Dixon“ aus „The Walking Dead“ bereits einen Namen gemacht. Die Sendung wird jedoch 2022, nach Ende der 11. Staffel, abgesetzt. Allerdings wurde jetzt bekannt, dass die Fans sich auf einen Spin-off mit "Daryl Dixon" freuen können. Norman Reedus wird also noch eine Weile auf AMC über die Bildfläche laufen.

 

„The Walking Dead“ Spin-off mit Norman Reedus

Vor einer Woche wurde bekanntgegeben, dass es einen Spin-off zu „The Walking Dead“ geben wird. Diese wird von den Figuren "Daryl Dixon" (Norman Reedus) und "Carol Peletier" (Melissa McBride) handeln. Die Ausstrahlung der neuen Serie ist für das Jahr 2023 geplant. Fans müssen sich also noch eine Weile gedulden.

Derzeit gibt es bereits zwei weitere Spin-offs der Show. Die erste prämierte im Jahr 2015 und heißt „Fear the Walking Dead“. Anfang Oktober dieses Jahres wird es den zweiten Ableger geben, „The Walking Dead: World Beyond“.

 

"The Walking Dead" Norman Reedus in neuer Western-Serie

Damit noch nicht genug. Reedus unterschrieb jetzt noch einen weiteren Vertrag mit AMC, nachdem er seine eigenes Produktionsunternehmen „bigbaldhead“ gründete. Mit dem Vertrag sicherte er sich die Rechte an „Undone By Blood: or The Shadow of a Wanted Man“. Dabei handelt es sich um einen Western-Comic, auf dem die Serie basieren wird.

Zuschauer können davon ausgehen, dass Norman Reedus eine der Hauptrollen übernehmen wird, um genauer zu sein, die des Revolverhelden "Solomon Eaton". Die Serie spielt auf zwei unterschiedlichen Zeitebenen: „Ethel Grady Lane“ sucht im Jahr 1970 nach dem Mörder ihrer Familie. Sie trägt ein Buch bei sich, welches von "Solomon Eatons" Abenteuern um Wilden Westen handelt. Die Zuschauer erleben diese beiden Geschichten parallel. Der Vertrag ist für zwei Jahre angesetzt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt