Stars

The Voice of Germany: Noah Sam verpasst Halbfinale aus Gesundheitsgründen!

Noah Sam Honegger fällt krankheitsbedingt beim "The Voice of Germany"-Halbfinale aus. Oliver Henrich übernimmt.

„The Voice“: Das gab es bei der Show noch nie.
Am 13. Dezember startet um 20:15 Uhr das "The Voice"-Halbfinale in SAT.1,

Bittere Niederlage für Musiker Noah Sam Honegger. Das Ausnahmetalent, dass die Zuschauer bisher mit seiner Stimme begeistert hat, wird an dem „The Voice of Germany“-Halbfinale nicht teilnehmen können. Der Schweizer hat gesundheitliche Probleme: Die Grippe. Und konnte daher leider nicht zum Halbfinale nach Berlin reisen. Was des anderen Leid ist des anderen Freud: Sein Platz übernimmt Oliver Henrich.

 

"The Voice": Noah Sam fiebert trotz Grippe mit

Noah Sam, für den die Absage an der Show eine logische Konsequenz war, nimmt es sportlich und findet sogar positive Worte: "Die Aussicht darauf, dass durch meinen Ausfall dafür ein anderes Talent aus unserem ohnehin sehr starken Team eine zweite Chance bekommen könnte, hat mir das Ganze etwas erleichtert“, erklärte der 22-Jährige gegenüber "Promiflash". Seinem Ersatz drückt der Sänger jedenfalls die Daumen: "Er ist ein wunderbarer Mensch und Musiker, dem ich es von Herzen gönne, meinen Platz im Halbfinale einzunehmen!"

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt