Fernsehen

The Voice Kids-Finale: Das sind die Kandidaten

Sonntagabend ist es endlich soweit! Das Finale von „The Voice Kids“ läuft um 20.15 Uhr live auf Sat.1. Das sind die Kandidaten von Max Giesinger, Mark Forster und Larissa und Nena.

Die Jury von The Voice Kids Mark Forster, Max Giesinger, Nena und Larissa
Am Sonntag um 20.15 Uhr kämpfen die Teams von Mark Forster, Nena und Larissa und Max Giesinger im Finale von "The Voice Kids" auf Sat.1 um den Titel Matthias Nareyek
 

The Voice Kids-Finale: Das sind die Kandidaten

Team Mark

Anisa: Mit ihren 10 Jahren ist Anisa die jüngste in Team Mark. Ihr größtes Vorbild ist Sängerin Lena Meyer-Landrut.

Klaas: In dem 10-jährigen schlummert ein echter Rocker. Seine absoluten Lieblings-Songs sind „Highway to Hell“ von AC/DC und Poison von Alice Cooper.

Oliwia: Die Pianistin Oliwia kommt wurde per „Steal Deal“ aus Team Larena geklaut. Sie wünscht sich eine berühmte Sängerin zu werden und Menschen mit ihrer Musik zu berühren.

Team Larena

Alycia: Die Schweizerin hat ein ganz besonderes Hobby. Sie liebt Stepptanz! Wir sind gespannt, ob wir im Finale eine kleine Tanzeinlage von ihr sehen werden!

Santiago: Der Fußball-Fan begeistert mit seiner unverkennbaren Stimme. Nena und Larissa hat er auf Anhieb um den Finger gewickelt.

Natalia Joy: Die Musik wurde der Berlinerin in die Wiege gelegt. Mutter, Schwester, Tante und die Oma können singen und Instrumente spielen.

Team Max

Benicio: Der Amerikaner möchte schafft es mit seiner Gitarre und seiner Stimme, jedem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sein größter Traum ist ein eigenes Album aufzunehmen.

Flavio: Der 13-jährige ist schon ein kleiner Profi. „Ohne Musik könnte ich nicht leben“, sagt er. Flavios große Vorbilder sind Rihanna und die Band Little Mix.

Jonah: Der Rapper kam von Team Mark zu Max und er überzeugt alle mit seinem Talent. Schon in den Blind Auditions zeigte er, wie gut er rappen kann.

Die Duetts von Kandidaten und Coaches sind jedes Mal ein echtes Highlight. Außerdem wird „The Voice“-Coach Samu Haber mit seiner Band Sunrise Avenue auftreten und die Single „Heartbreak Century“ performen.

Der Sieger von „The Voice Kids“ wird per Zuschauer-Voting gekürt und erhält 15.000 Euro Ausbildungsförderung und darf die deutsche Version des Disney Kamagnen-Songs „Live Your Story“ singen.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!