VOD

"The Umbrella Academy"-Staffel 2: Start, Inhalt, Darsteller der Netflix-Serie

Staffel 1 von „The Umbrella Academy“ war sehr erfolgreich auf Netflix. Kein Wunder also, dass mit Hochdruck trotz Corona an der 2. Staffel gearbeitet wurde. Alle Infos erfahrt ihr hier!

Umbrella Academy Klaus
Wo geht es in Staffel 2 von "The Umbrella Academy" hin? Netflix

Mit einem offiziellen Teaser warb Netflix bereits ein Jahr nach dem Start der ersten Staffel für "The Umbrella Academy"-Staffel 2. Laut Darsteller Aidan Gallagher wurden die Dreharbeiten zur zweiten Staffel im November abgeschlossen. Doch wann bekommen wir sie zu sehen?

  

 

"The Umbrella Academy"-Staffel 2: Inhalt

Am 15. Februar 2019 wurde die erste Staffel der Netflix Original-SerieThe Umbrella Academy“ auf Netflix veröffentlicht. Wenn ihr die Serie schon gesehen habt, freut ihr euch bestimmt schon auf die zweite Staffel. Im Interview mit TVMovie Online verriet uns Entwickler Steve Blackman erste Einzelheiten.

Für die zweite Staffel hat sich Blackman schon einen genauen Plan gemacht. Er hat sich viel für die Fortsetzung der Netflix-Original-Produktion vorgenommen: „Es soll eine weitere verrückte Zeit mit all den Charakteren werden! Sie können sich überraschen lassen.“ Wir können uns also auf eine ähnlich verrückte, emotionale und spannende zweite Staffel von „The Umbrella Academy“ freuen!

Da die Musik schon in Staffel eins einen bedeutenden Teil übernimmt, soll auch sie in der Fortsetzung ihren Platz bekommen. „Die Musik sollte wie ein zusätzlicher Charakter der Serie sein. Wir wollten der Musik eine große Rolle geben. Das wird auch in der zweiten Staffel wieder der Fall sein!

Wer die Staffel eins komplett gesehen hat, kann schon einige Hinweise auf Staffel zwei finden, so Blackman. Und besonders der Cliffhanger am Ende der ersten Staffel lässt auf weitere Spannung und eine Reise in die Vergangenheit der Geschwister hoffen. Wird es um die Rettung Vanyas gehen? Obwohl dies nicht Teil der Comics ist, kann es ein möglicher Handlungsstrang sein. Denn auch in Staffel eins wurde sich nicht durchgehend an die Comics und deren Reihenfolge gehalten. Auch die Vergangenheit von Adoptivvater Sir Reginald Hargreeves soll nach Gerüchten in Staffel 2 eine wichtige Rolle spielen.

Nun äußert sich auch Komponist Jeff Russo. In einem Interview mit Comicbook.com verrät er, dass die Umgebung eine sehr neue sein wird. Dies war nach dem Ende von Staffel 1 natürlich auch zu vermuten. Die Musik hingegen soll weiterhin ein Herzstück der Serie bleiben und mit einigen großen Songs auch so charismatisch weitergeführt werden. 

 

"The Umbrella Academy"-Staffel 2: Darsteller

Fans der ersten Staffel konnten sehen, wie die Geschwister in der Endszene gemeinsam mit Nummer 5 eine Zeitreise, sehr wahrscheinlich in die Vergangenheit, antraten. So beweist dies und die oben erwähnte Aussage von Blackman, dass wir uns auf eine Rückkehr der Hauptdarsteller wie Ellen Page oder Tom Hopper und Robert Sheehan freuen können.

Unterstützung vor der Kamera sollen sie von gleich drei Neuzugängen erhalten: So werden in den neuen Folgen Yusuf Gatewood als Raymond, Marin Ireland als Sissy und Ritu Arya als Lila zu sehen sein. 

Neben alten Bekannten werden allerdings auch einige neue Gesichter zu sehen sein, wie Jeff Russo gegenüber Comicbook.com berichtet. Eine Ausgewogenheit zwischen alt und neu sei wichtig. 

 

"The Umbrella Academy"-Staffel 2: Start im Juli trotz Corona

Mit einem Video der tanzenden Cast-Mitglieder kündigte Netflix nun den Starttermin der zweiten Staffel an: Am 31. Juli kommt die Serie zurück!

Für das Erscheinungsdatum der zweiten Staffel gab es lange noch keinen genauen Termin. Zunächst wurde über August als Erscheinungsmonat von Staffel 2 spekuliert, doch da die Film- und Serienbranche etlichen Einschränkungen durch die Corona-Krise unterlag, war lange nicht sicher, ob auch "Umbrella Academy" davon beeinträchtigt sein würde. Hoffnungen machten uns allerdings die Meldungen, dass der Dreh bereits vor Ausbruch der Pandemie abgeschlossen war und die Serie sich längst in der Post-Produktion befand. Entwickler Blackman meldete sich beispielsweise erst vor Kurzem via Instagram voller Arbeitseifer aus dem Studio.  

 

"The Umbrella Academy"-Staffel 3 möglich?

Die zweite Staffel der Superhelden-Serie ist zwar noch nicht mal auf Netflix gestartet, jedoch gibt es schon Hinweise auf weitere Staffeln. Wie in den letzten Wochen herauskam, hat Showrunner Steve Blackman einen großen Deal mit Netflix abgeschlossen, wie Deadline berichtet. Jedoch zielt das nicht explizit auf die Serie "The Umbrella Academy", denn Blackman ist außerdem an weiteren Netflix-Projekten wie "Altered Carbon: Das Unsterblichkeitsprogramm" oder Serien wie "Fargo" beteiligt

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

So proud to be part of the Netflix family. @umbrellaacad @netflix #netflix #thankful

Ein Beitrag geteilt von Steve Blackman (@steveblackmantv) am

Die Netflix-Verantwortlichen wollten Blackman besonders wegen seiner großartigen Ideen für "The Umbrella Academy" binden. Daher mag es keine Überraschung sein, wenn sie ihn für eine weitere und dritte Staffel von "The Umbrella Academy" begeistern könnten. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt