Fernsehen

„The Masked Singer“: Wer ist das Monster? | Ist es wirklich Evelyn Burdecki?

Welcher Promi verbirgt sich nur hinter dem zugegebenermaßen ziemlich süßen Monster? Nach seiner Performance in der Show „The Masked Singer“ auf ProSieben kamen die Zuschauer ordentlich ins Grübeln.

The Masked Singer - Monster
Welcher Promi verbirgt sich hinter dem Monster-Kostüm? dpa / Picture Alliance
 

„The Masked Singer“: Das Monster

Kaum eine andere Sendung im deutschen Fernsehen, wird derzeit so gehypt, wie die Gesangs- und Rätselshow "The Masked Singer" auf ProSieben. Nachdem der Sender sich in einigen Formaten ausprobiert hat, scheint er endlich einen Volltreffer gelandet zu haben. Prominente treten in Kostümen vor eine Jury und performen einen Song. Völlig unklar ist jedoch, wer hinter der Maske steckt. Aufgelöst wird erst, wenn ein Kandidat aus der Sendung gewählt wird oder schließlich beim Finale. Immer wieder gibt es jedoch kleine Teaser mit Hinweisen.

Das kuschelige Monster begeisterte mit einem ziemlich guten Cover von "What Is Love". Seitdem hat das wilde Raten begonnen, welcher Promi wohl hinter der Maske stecken könnte. Das Monster durfte mit seiner markanten Stimme sogar schon beim GNTM-Finale auftreten. Auf dieser Seite sammeln wir alle Hinweise und Vermutungen zur wahren Identität des Monsters.

 

Das Monster - Das sind die Hinweise

Das Monster ist groß und stark, lädt jedoch gerne zum Kuscheln ein. Mit jungen Jahren wollte es die Welt erkunden und sich beweisen. Es hatte immer Weggefährten, die es aufpäppelten. Das Monster selbst, sagt dazu nur: "Ich komme aus einem hässlichen Ort, voller Gefahren". Der Teaser mit den Hinweisen, wurde an einem alten Güter- oder Rangierbahnhof gedreht. Im Kinderzimmer des Monsters ist im Hintergrund zudem ein Modellschiff zu sehen. Ist das vielleicht ein versteckter Hinweis, dass das Monster am Meer aufgewachsen ist?

 

Die zweite Show

In der zweiten Show duellierte sich das Monster mit dem Schmetterling und sang "Don't Cha?". Durch die Videobotschaft kamen erneut Vermutungen auf die Identität eine ehemaligen Kiderstars auf. Das Monster beschreibt dessen ersten Auftritt mit folgenden Worten: "So habe ich mich seit meiner Kindheit nicht mehr gefühlt." Außerdem würde das Monster von allen unterschätzt werden und wurde nie ernst genommen, wie es selbst sagt.

Die Bühnenchoreo zeigt verrückte Fans, die an das Monster unbedingt rankommen wollen. Also ein weiterer Hinweis auf einen Kinderstar?

 

 

Das Monster - Das sind die Vermutungen

Nach der Gesangsprobe des Monsters und einigen Hinweisen aus den Teasern gab es bereits einige Vermutungen, wer hinter der Maske stecken könnte. Die Stimme des Monster erinnert an einen ganz besonders: an die Ex-DSDS-Kandidatin Juliette Schoppmann. Die Sängerin kommt übrigens aus dem niedersächsischen Stade, also durchaus aus dem Norden und am Wasser. Aber auch Maite Kelly war schon im Gespräch. Neueste Vermutungen der Jury sind u.a. Ilka Bessin (Cindy aus Marzahn) oder Bahar von Monrose.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt