Fernsehen

"The Masked Singer" Staffel 5: Das sind die neuen Kostüme

Die neue Staffel von "The Masked Singer" startet am 16. Oktober 2021 um 20.15 Uhr auf ProSieben. TVMovie Online zeigt die neuen Kostüme der fünften Staffel. 

"The Masked Singer" Staffel 5: Das sind die neuen Kostüme
"The Masked Singer" Staffel 5: Das sind die neuen Kostüme Foto: ProSieben/Benjamin Kis

Die beliebte Show "The Masked Singer" auf ProSieben kehrt mit einer neuen Staffel und einem neuen Sendeplatz zurück. Mit dabei sind auch neue Kostüme, hinter denen sich ein Promi verstecken wird. TVMovie Online zeigt euch die neuen Masken im Überblick. 

 

"The Masked Singer" Staffel 5: Start

Am Samstag, 16. Oktober, startet die bereits fünfte Staffel von "The Masked Singer" auf ProSieben. Die Rateshow wird nicht wie gewohnt erst spät am Abend gezeigt, sondern dieses Mal zur Primetime um 20.15 Uhr. Was die Sendung spannend macht: Verschiedene Promis verstecken ihr wahres Gesicht hinter Kostümen. Dabei müssen die Zuschauer:innen erraten, wer sich dahinter verstecken könnte. Hinweise darauf stecken bereits in den Einspielern. 

 

"The Masked Singer" Staffel 5: Diese Kostüme sind neu

TVMovie Online zeigt euch die acht neuen Kostüme von "The Masked Singer": 

Der Phönix

Wow, was für eine feurige Erscheinung! Das Kostüm des Phönix bzw. Feuervogel besteht aus 5000 von Hand zusammengeknöpften, bunten Federn. Schließlich ist mehr eben mehr. Designerin Alexandra Brander nennt es sogar "das aufwendigste Kostüm aller bisherigen Staffeln".

Der Phönix bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Julia Feldhagen

Der Hammerhai

Dieser Kerl sieht sympathisch aus! Der Hammerhai steckt in einem pinken, neongelben Taucheranzug. Auf seinem Kopf ziert eine Taucherbrille, die Maske sieht alles andere als gefährlich aus. Der große Kopf soll ganze drei Meter lang sein! Dieses Kostüm zu tragen dürfte etwas Kraft benötigen. 

Der Hammerhai bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Benjamin Kis

Die Chili

Aufpassen, jetzt wird es scharf! Die feuerrote Chilli glitzert nicht nur, sie grinst auch noch ziemlich schälmisch. Der Anzug ist mit gelben Flammen versehen, die Nase hat die Form einer grünen Jalapenos. 

Der Mops

Das Kostüm des Mops ist wie der Hund: total süß. Was jedoch hier etwas von der Realität abschweift ist, dass der Hundeanzug mit großen Engelsflügeln ausgestattet ist und eine Art Pfeil und Bogen in der Hand hält. Ob das eine Mischung aus Amor und einem süßen Hündchen ist? 

Die Chili und der Mops bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Benjamin Kis

Das Stinktier

Na, da sind wir mal froh, dass es noch kein Geruchsfernsehen gibt. Doch ob das Stinktier tatsächlich stinkt bezweifeln wir, denn das Kostüm des Stinktiers ist pompös und venezianisch designed. Es trägt üppigen Kopfschmuck und hat einen voluminösen, vier Meter langen Schwanz. 

Das Stinktier bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Benjamin Kis

Die Heldin

Wow, das nennen wir mal geballte Frauenpower! Die Heldin bzw. Kämpferin tritt aggressiv auf und wirkt selbstbewusst. Doch ob sich hinter ihr auch eine Frau verbergen wird?

Die Heldin bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Willi Weber

Der Teddy

Jede:r hat ihn zum knuddeln gern: den Teddybären. Auch dieses Kostüm ist super knuffig und man möchte es am liebsten direkt kuscheln. 

Der Teddy bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Julia Feldhagen

Der Axolotl

In der Natur wechselt der Axolotl seine Farben. Bei diesem Kostüm hat man dies durch Perlen in Regenbogenfarben gelöst. Das Kostüm ist nicht nur faszinierend, sondern auch noch niedlich. 

Das Axolotl bei The Masked Singer. Foto: ProSieben/Willi Weber

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt