News

„The Masked Singer“, Staffel 2: Diese Kostüme auch in Deutschland?

„The Masked Singer“, Staffel 2 startet ab Herbst in den USA. Der Erfolg hierzulande lässt auch uns auf viele verrückte und neue Kostüme hoffen.

"The Masked Singer 2019": Verrückte Kostüme
„The Masked Singer“, Staffel 2: Verrückte Kostüme bald auch in Deutschland? picture alliance/Henning Kaiser/dpa

In den USA startet die 2. Staffel „The Masked Singer“ Ende September 2019. Bis jetzt wurden sieben der aufregenden Kostüme enthüllt: Neben „Leopard“, „Flamingo“, „Schmetterling“, „Fuchs“ und „Adler“ werden auch ein „Skelett“ sowie ein „Ei“ Auftritte haben.

Die 1. Staffel der Rate-Show „The Masked Singer“ ist auch in Deutschland mega erfolgreich. So verzeichnete die zweite Folge der ProSieben Show bei den 14- bis 49-jährigen einen Marktanteil von bärenstarken 24,6 Prozent. Zwar wurden erst SchmetterlingOktopus und Kakadu von den insgesamt zehn Teilnehmern enttarnt, aber zumindest die Quoten der bisherigen zwei Folgen deuten klar auf eine Fortsetzung hin.

 

Mögliche Kostüme von „The Masked Singer“, Staffel 2

Auffällig bei den bisher enthüllten Kostümen der us-amerikanischen Version von „The Masked Singer“, Season 2 ist das Übergewicht der Tierkostüme: fünf von sieben Verkleidungen stammen aus der Tierwelt. In der ersten Staffel waren genau die Hälfte der 16 Wesen Tiere.
Auch in der aktuellen Staffel der deutschen Ausgabe der Rate-Show haben 7 der 10 Kostüme tierische Vorbilder. Mit dem Oktopus haben wir es zumindest mit einem ausschließlich im Meer lebenden Tier zu tun, das bei den us-amerikanischen Staffeln (bis jetzt) komplett fehlt.

Bleibt es in einer möglichen deutschen Fortsetzung von „The Masked Singer“ bei dieser Verteilung, dürfen wir uns erneut auf viele prächtige Tierkostüme und vielleicht ja auch auf einen aquatil lebenden, putzigen Axolotl freuen. Warum eigentlich nicht?

Axolotl Amphibie
Foto: picture alliance / Hippocampus-Bildarchiv
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt