Fernsehen

„The Masked Singer“: Neuer Ableger „The Masked Dancer“ bestätigt

Anknüpfend an den Erfolg von „The Masked Singer“ wurde nun der Ableger „The Masked Dancer“ bestätigt – und das Konzept stammt tatsächlich von einem Weltstar!

The Masked Singer - Monster
„The Masked Singer“ gibt es bald auch als Tanzshow! | dpa / Picture Alliance

„The Masked Singer“ ist ein unglaublicher Erfolg – nicht nur hierzulande. Auch in den USA können die Zuschauer nicht genug von der Show bekommen. Deswegen ist nun auch ein Ableger in Planung: „The Masked Dancer“.

Die Idee zum Spin-Off kommt nicht von irgendwem. Tatsächlich basiert das neue Konzept auf einer „The Masked Singer“-Parodie, die Ellen Degeneres in ihrer Talkshow etablierte. Die Moderatorin soll auch als Produzentin fungieren.

 

„The Masked Singer“: Ellen Degeneres produziert Ableger „The Masked Dancer“

In dem „The Ellen Show“-Segment schlüpft ein Promi in ein Kostüm und legt eine Tanz-Performance hin. Daraufhin dürfen Ellen und ihr Show-DJ tWitch dem Tänzer Fragen stellen, um zu erraten, wer sich hinter der Maske verbirgt.

„Es wird genauso spaßig und spannend wie 'The Masked Singer'“, verspricht Ellen. „Ich kann es kaum erwarten!“

Es gibt bisher allerdings weder ein Startdatum noch eine Jury.

In Deutschland startet Staffel 2 von „The Masked Singer“ im März.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt