Fernsehen

"The Masked Singer" Finale schon viel früher | ProSieben

"The Masked Singer" geht heute ins große Finale. Am Abend startet ProSieben mit der Show jedoch schon früher als sonst

The Masked Singer: Die ersten drei Kostüme für die 2020er-Staffel wurden enthüllt!
"The Masked Singer" das große Finale schon ab 20.00 Uhr auf ProSieben. Foto: Pro Sieben

Am heutigen Abend steigt das große Finale der dritten Staffel von "The Masked Singer". Auch in der aktuellen Ausgabe der Show sind Fans und Jury wieder tatkräftig am mitfiebern und raten, welche Promis wohl unter den Masken stecken könnten.

 

"The Masked Singer": Tom Beck ist zurück

Zu dem Rateteam um Bülent Ceylan und Sonja Zietlow wird sich in der finalen Folge der Vorjahres-Sieger Tom Beck gesellen. Im Kostüm des Faultiers begeisterte er die Zuschauer:innen vergangenes Jahr mit großartigen Performances und seiner unnachahmlichen Art, das Faultier zu spielen.

Wie immer wird die endgültige Entscheidung um den Thron des Masked Singer sehr spät am Abend fallen. Das Finale hat jedoch den Spannungs-Vorteil, dass in der Sendung gleich fünf Masken in wenigen Stunden enthüllt werden. Um die Krone der dritten Staffel "The Masked Singer" performen heute Abend Die Erdmännchen, das Nilpferd, der Anubis, das Skelett und das Alien.

 

"The Masked Singer": Das Finale schon ab 20.00 Uhr auf ProSieben

Eine besondere Änderung im Programmablauf gibt es im diesjährigen Finale jedoch anzukündigen. Wen die Show aktuell sehr fesselt, kann sich schon auf einen verfrühten Start um 20.00 Uhr auf ProSieben freuen. Da startet nämlich "Red. – The Masked Singer Countdown", um auf das Finale vorzubereiten. Um 20.15 Uhr übernimmt Matthias Opdenhövel und das große Raten geht in die finalen Momente.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt