Fernsehen

"The Masked Singer" Finale: Max Mutzke gewinnt

In der ersten Episode von „The Masked Singer“ auf ProSieben zog der Astronaut die Zuhörer in seinen überirdischen Bann. Doch wer steckt in dem Anzug?

The Masked Singer - Astronaut
„The Masked Singer 2019“: Wer verbirgt sich hinter dem Astronauten? dpa / Picture Alliance
 

Max Mutzke gewinnt!

MAx Mutzke entpuppte sich als Astronaut. Er gewann das letzte Duell gegen den Grashüpfer (Gil Ofarim).

Der Astronaut liefert in der ersten Ausgabe von „The Masked Singer 2019“ eine beeindruckende Perfomance ab. Mit dem Megahit "Hello" der Sängerin Adele rührte er Jury-Mitglied Ruth Moschner sogar zu Tränen.

 

"The Masked Singer": Das kosmische Kostüm des Astronauten

Ganze 25 Kilogramm bringt der Astro-Anzug auf die Waage, an dem fünf Schneider mehrere Wochen werkelten. Dazu kommt es mit mehr Bling-Bling daher als jeder Gangster-Rapper. Grund dafür sind die 40.000(!) Strasssteine, die den kompletten Anzug ummanteln und den Sänger in strahlendem Glanz über die Bühne tragen.

 

"The Masked Singer": Wer verkörpert den Astronauten? | Alle Hinweise

Nach dem Auftritt des Astronauten war dem vierköpfigen Rate-Team klar, dass es sich um einen professionellen Sänger handeln muss. Ruth Moschner weinte aufgrund des gefühlsbetonten Auftritts, in dem der Astronaut den Welthit ‚Hello‘ von Adele präsentierte.
Aber wer könnte eine derartige Performance abliefern? Gast-Rater Rea Garvey vermutete gar David Hasselhoff unter dem Kostüm und verwies auf dessen Gesangskünste. Beim ProSieben Ratespiel ist mit einigem Abstand Popmusiker Andreas Bourani favorisiert.
Auch auf Twitter wurde wild spekuliert, wobei Sänger Max Mutzke dort häufig als Interpret genannt wurde.

Ein anderer Twitter-User ist sich sogar 100 prozentig sicher:

Die Hinweise, die uns der selbst Astronaut liefert, bieten weiteren Raum für Spekulationen. Neben einem glitzernden Rolls Royce, der für sein strahlendes Äußeres steht, ist ein Schrottplatz stellvertretend für sein archaisches Inneres zu sehen. Dazu gesellt sich ein Foto einer Kuckucksuhr, die traditionell eng mit dem Schwarzwald verbunden ist und ein Symbol für die Heimatregion des Maskierten darstellen könnte. Ein wichtiges Indiz ist auch der rote Buzzer, der möglicherweise eine Tätigkeit als Juror in einer Casting-Show andeutet.

Vielleicht wird ja schon in der nächsten Ausgabe "The Masked Singer 2019" das Geheimnis um den Sternenfahrer gelüftet.

Die Folge 3 ließ das Rateteam eine neue interessante Vermutung aufstellen: den guten Freund und Mitbewohner von Max Giesinger: Michael Schulte

 

The Masked Singer: Alle Hinweise auf Max Mutzke

In Folge 1 sagt das Eichhörnchen: "Ich liebe es farbenfroh" – Max Mutzkes aktuelles Album heißt "Colors".

Ebenfalls in Folge 1 zu hören: "Hören Sie mich? Germany, Deutschland– können Sie mich hören?" – Max Mutzke trat 2004 für Deutschland beim ESC an.

Auch Folge 1: "Ich bin es gewohnt, einen Helm zu tragen", sagt der Mann unter der Maske. - Max Mutzke ist passionierter Hut-Träger

Die Kuckucksuhr – kommt wie Mutzke aus Baden-Württemberg, genauer gesagt aus dem Schwarzwald. Mutzke veröffentloichte sogar ein Album, das "Black Forest" ("Schwarzwald") heißt.

In Folge 2 und 3 verwendete der Astronaut immer öfter einen Akzent beim Reden. Viele Fans sind davon verwirrt, vermuten aber nur ein Ablenkungsmanöver. Max Mutzke singt nämlich auch sehr viel in englischer Sprache.

 

The Masked Singer: Alle Hinweise auf Nelson Müller

Wir haben uns mal dieses Video bei Inas Nacht angeschaut und sind doch stark der Meinung, Fernsehkoch Nelson Müller im Astronauten-Kostüm wiederzuerkennen. Hört es euch selber an und vergleicht. Einige Hinweise aus Folge 4 würden ebenfalls zu seiner Person passen: Der Astronaut kocht und probiert sich bei „The Masked Singer“ nach seiner Angabe neu aus.

Nelson Müller ist im Fernsehen viel stärker bekannt als Starkoch, nicht als Musiker.

Die Jury vermutet vermehrt einen der Fantastischen Vier-Mitglieder: Smudo. Der Astronaut ist bei vielen Zuschauern und der Jury der absolute Liebling, wenn es um die stimmliche Leistung geht. Am Donnerstag um 20.15 Uhr dürfen sich alle Fans auf weitere Auftritte der Promis unter den Kostümen bei „The Masked Singer“ freuen.

 

The Masked Singer: Favorit Hax Mutzke

Der Astronaut steuert sicher auf das Finale der ersten Staffel von "The Masked Singer" zu. Auch in Folge 5 begeisterte er mit einer großen stimmlichen Interpretation von "Stay with me" von Sam Smith. 

Verdächtigt wird weiterhin unter anderem Star-Koch Nelson Müller. Allerdings ist sich die Mehrheit, darunter auch der ehemalige "The Voice"-Juror Sasha, sicher: Es muss Max Mutzke sein.  

 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt