Fernsehen

"The Masked Singer" enthüllt nächstes Kostüm - steckt eine Frau drin?

"The Masked Singer" enthüllte auf Instagram das nächste Kostüm. Versteckt sich in dem Outfit eine Frau?

The Masked Singer - Astronaut
"The Masked Singer" hat für Staffel 2 ihr nächstes Kostüm präsentiert. In Staffel 1 gewann der Astronaut hinter dessen Maske sich Max Mutzke versteckte. dpa / Picture Alliance

Bereits in der 1. Staffel von "The Masked Singer" tappten viele Fans bis kurz vorm Ende der Show im Dunkeln, welche Promis sich hinter den Kostümen befanden. Im Vorfeld der 2. Staffel, die am 10. März startet, geht der Rate-Spaß wieder los. Nun hat "The Masked Singer" ein weiteres Kostüm enthüllt.

Die ersten Outfits wurden schon vor einigen Wochen präsentiert. Neben einem Faultier wird diesmal auch ein Chamäleon auf der Bühne stehen. "Das Chamäleon in seinem grünen, schillernden Pailletten-Anzug ist ein echtes Showtier und verwandelt die Bühne zum Dancefloor", wurde bereits in einer ProSieben-Pressemitteilung verraten.

 

Das neue "The Masked Singer"-Kostüm deutet auf eine Frau hin

"The Masked Singer" postete jetzt auf Instagram ein Video eines silbernen Roboters. Schlank und zierlich sieht die Figur aus. Schläuche am Hinterkopf erinnern an lange Haare und der Roboter trägt Schuhe mit Absatz. Die Zeichen deuten auf eine Frau hin. Nur Verwirrungs-Taktik? Das glauben die Fans in den Kommentaren nicht und schreiben: "Es muss eine Frau sein, da sie High Heels trägt" oder "Ist auf jeden Fall vom Körperbau her schon mal eine Frau."

Ob die Macher von "The Masked Singer" die Fans nur auf eine falsche Fährte locken wollen, da es sich in Wirklichkeit doch um einen Mann handelt, wird sich zeigen müssen. Eine Vermutung in den Kommentaren des Instagram-Posts lautet: "Jorge Gonzalez wäre lustig. Er trägt ja auch fast immer High Heels."

Spätestens am Dienstag, 10. März, werden Fans mehr erfahren. Dann startet "The Masked Singer"-Staffel 2 nämlich um 20.15 Uhr auf ProSieben.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt