Fernsehen

The Masked Singer | Das sagt der "Bergdoktor"-Star nach ihrem Ausscheiden

In der zweiten Staffel "The Masked Singer" wurde Schauspielerin Rebecca Immanuel in Show 3 demaskiert.

"The Masked Singer" enttarnt Göttin als Rebecca Immanuel
"The Masked Singer" enttarnt Göttin als Rebecca Immanuel Foto: dpa picture alliance (links) / Getty Images

ProSieben ist sich der Aufmerksamkeit der Show bewusst und hat die Sicherheitsvorkehrungen noch einmal verstärkt. Verhüllte Absperrgitter und ein Holzzaun dienen als Sichtschutz vor dem Studioeingang. Die Promis werden mit dunklen Vans vom Hotel auf das Gelände gefahren und sind dabei teilweise schon im Kostüm. Allerdings muss jeder Promi irgendwann die Maske fallen lassen...

 

"The Masked Singer 2020": Rebecca Immanuel ist die Göttin

In der dritten Show wurde Schauspielerin Rebecca Immanuel (49) enttarnt. Sie trug das Kostüm der Göttin. Aktuell ist Immanuel als Hauptdarstellerin der Serie "Die Eifelpraxis", sie spielt die Krankenschwester Vera Mundt, zu sehen. Das Publikum kennt sie seit 2012 auch als Dr. Vera Fendrich in "Der Berdoktor". Die Oberhausenerin spielte außerdem in zahlreichen deutschen TV-Serien und Filmreihen mit, darunter "Tatort" oder "Das Traumschiff"

 

"The Masked Singer 2020": Rebecca Immanuel äußert sich im Interview

Nachd der Show äußerte sich die Schauspielerin über mehrere Wege zu ihrem Aus bei "The Masked Singer". Auf Instagram sagte sie ihren Fans: "Das war echt eine Sause heute Abend. Das Erstaunen bei der Jury und euch mitzubekommen ist toll. Danke, dass ihr mit mir auf der Reise seid."

Auch im Interview bei ProSieben zeigte sie sich traurig, aber erleichtert. "Ehrlich gesagt bin ich ein bisschen erleichtert, weil ich es mit allen Menschen teilen kann, die ich liebhabe. Es war das Aufwühlendste und Aufregendste, was ich bisher erlebt habe. Ich bin sehr dankbar, dass ich das machen durfte und hätte gerne weitergemacht." 

Mit dem Kostüm der Göttin hatte sie eines der aufwendigsten und auffälligsten Kostüme. So ist es nicht verwunderlich, dass das Tragen einige Hürden mit sich brachte: "Dieses Kostüm ist sehr schwer. Es war teilweise auch unangenehm, ich habe nicht immer richtig durch Türrahmen gepasst und wenn jemand gegen mich gestoßen ist, dann hat es im Genick gezogen. Es war schon eine sportliche Leistung."

 

Show 1: Hinweise und Vermutungen

Bei ihren Indizien von Folge 1 bei "The Masked Singer 2020" spricht die Göttin davon die Beschützerin des Guten und Mutter aller Wünsche zu sein. Sie will alle positiv stimmen. Sie hat ihr Wissen auf der ganzen Welt gesammelt und hinter ihrer Maske will sie die Geschichte ihres Lebens singen.

Ruth Moscher hat direkt einen konkreten Verdacht und glaubt, dass Moderatorin Birgit Schrowange die Göttin ist. Rea Garvey vermutet, dass die Gesangsstimme der Göttin auch einem Mann gehören könnte.

Carolin Kebekus fragt die Göttin, ob sie Sportlerin sei. Schließlich hat sie ein sehr großes und schweres Kostüm. Die Antwort der Göttin: "Meine Disziplin ist es, Liebe zu verbreiten."

 

"Die Göttin": Exklusive Indizien

"The Masked Singer" gibt uns neue Hinweise zur Göttin: In einem neuen Hinweis-Clip sehen wir die Göttin wieder in ihrer gewohnten Umgebung, in einem Schloss. Dort wirft sie etwas in den uns schon bekannten Brunnen hinein. Da sie gleichzeitig eine streichelnde Bewegung über den Bauch macht, könnte davon auszugehen sein, dass es sich um etwas zu essen handelt. Anschließend schaut die Göttin durch eine Lupe und sagt: "Alles in bester Ordnung." 

 

Show 2: Hinweise und Vermutungen

Bei der Göttin geht es auch im Indizien-Video von Show 2 um Liebe. Sie verrät, dass sie als Göttin viele Namen trägt und schaut dabei in einen Handspiegel, der sie als Löwen zeigt. Sie gelte als "Assistentin des Lichts", "Ursprung des Kults" und "Friedensstifterin". Doch wir Zuschauer sollten uns nicht von ihrem Funkeln bleneden lassen. Jury-Mitglied glaubt fest an Journalistin und Moderatorin Dunja Hayali. Barbara Becker hingegen wird von Ruth Moschner vorgeschlagen. Gast Elton spricht sich hingegen für Schauspielerin Maren Kroymann aus. Online stimmen die Zuschauer momentan am meisten für Investorin Judith Williams, bekannt aus "Höhle der Löwen".

 

"The Masked Singer 2020": Kostüme und Hinweise der anderen Kandidaten

Das Faultier
Das Chamäleon
Der Roboter
Der Drache
Die Fledermaus
Die Kakerlake
Das Wuschel
Der Hase
Der Dalmatiner

Im Video unten erfahrt ihr mehr zur Sendung;

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt