Fernsehen

The Masked Singer 2021: Wer ist der Monstronaut? Alle Hinweise

„The Masked Singer“ startet auf ProSieben in eine neue Staffel. Wer ist der Monstronaut? Die Indizien im Überblick. 

 
The Masked Singer: Monstronaut
"The Masked Singer": Wer steckt unter dem Monstronaut? Foto: ProSieben / Willi Weber

Am 16. Feburar startete „The Masked Singer“ auf ProSieben in die vierte Staffel. Wie gewohnt wird die Musik-Rateshow um 20.15 Uhr auf dem Sender und bei Joyn ausgestrahlt, dort sind alle Folgen auch später noch abrufbar. Mit dem Monstronaut kommt in diesem Jahr ein echter Show-Riese auf die Bühne.

 

„The Masked Singer“: Wer ist der Monstronaut?

Der Monstronaut ist ganze 2,50 Meter groß und bringt unfassbare 20 Kilo auf die Waage. Welcher Promi auch immer in diesem flauschigen Kostüm steckt, muss also einiges aushalten. Neben unzähligen Strasssteinen hat der Monstronaut 1,60 Meter lange Arme und zwei Meter breite Flügel.

Auch beim Monstronaut sind die Fans kräftig am Raten, wer unter dem Kostüm stecken könnte. Zur Diskussion stehen derzeit Dirk Nowitzki, Enie van de Meiklokjes, Olivia Jones oder auch Anette Frier.

Der Monstronaut will seine eigene Geschichte schreiben und in die Fußstapfen seiner Eltern treten. HF 212 steht auf seinem Ultraschallbild und er hat eine Kiste mit "Monster-Karaoke" im Kinderzimmer stehen.

Stolz erzählt er seiner Mutter von seinen Auftritten. Sein Papa ist auf großer Mission und kann momentan nicht mit ihm sprechen. Trotzdem: Will der Monstronaut seinen Vater stolz machen und widmet ihm seinen Auftritt. Auf seiner Rakete steht "Prototyp Nr. 1".

Wir sind gespannt auf die Auflösung!

 
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt