Fernsehen

The Masked Singer 2021: Wer ist das Einhorn? Die Lösung

Auch 2021 startet „The Masked Singer“ auf ProSieben in eine neue Staffel. Aber: Wer ist das Einhorn? Die Lösung. 

The Masked Singer: Einhorn
"The Masked Singer": Wer steckt hinter dem Einhorn? Foto: ProSieben / Willi Weber

Schon am kommenden Dienstag startet „The Masked Singer“ auf ProSieben in die vierte Staffel. Wie gewohnt wird die Musik-Rateshow um 20.15 Uhr auf dem Sender und bei Joyn ausgestrahlt, dort sind alle Folgen auch später noch abrufbar. Mit dem Einhorn werden die Zuschauer in diesem Jahr in zauberhafte Welten entführt.

 

„The Masked Singer“: Steckt Olivia Jones hinter dem Einhorn?

Das Einhorn trägt einen überdimensionalen Rüschenrock von 2,50 Metern Breite und wurde aus ganzen 250 Metern Stoff gefertigt. Viel Bewegung wird mit diesem Kostüm wohl kaum möglich sein, aber immerhin kann das Horn beleuchtet werden. Das Kostüm soll extrem schwierig zu bauen gewesen sein, wie Maskenbauerin Marianne Meinl verriet: „Haare sind wahnsinnig schwer. Wir wollten für das Einhorn eine lange Regenbogen-Walle-Mähne. Dafür mussten wir es füllen, damit es toll und voluminös aussieht, aber nicht zu schwer wird.“

Die meisten Fans vermuten hinter dem Einhorn eine Frau. Diskutiert werden zurzeit Martina Hill, Angela Merkel (aus Spaß), Olivia Jones, Vanessa Mai oder Karoline Herfurth. Das Einhorn geht gern neue Wege und muss dem Argwohn widerstehen. 

Die Auflösung erfolgte am Dienstagabend, den 23. Februar. Es ist... Franziska van Almsick!

 
 
 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt