Fernsehen

"The Masked Singer 2020": Das Chamäleon ist Dieter Hallervorden

Eine Show vor dem Finale musste bei „The Masked Singer“ das Chamäleon die Maske fallen lassen.

Dieter Hallervorden
Welcher Promi ist das Chamäleon von "The Masked Singer 2020"? Fotos: dpa picture alliance

Ja, das Chamäleon wurde bei „The Masked Singer“ enttarnt. 

„Ich bin keiner von den Leuten, die an einem Rennen teilnehmen um Zweiter zu werden, ich liebe Herausforderungen“, kommentierte der deutsche Kult-Entertainer sein Ausscheiden. Aber als Nicht-Sänger bis ins Halbfinale gekommen zu sein, damit sei er zufrieden.

„Singen unter so einem Kopf ist wie Klavierspielen mit Fausthandschuhen“, so der Demaskierte über die Tücken der Show. Übrigens hat ihn sein Sohn (21) erkannt. „Vor ihm konnte ich es nicht verheimlichen.“

Nichtsdestotrotz sammeln wir für euch alle Hinweise, die es zu den Kostümen von "The Masked Singer 2020" gibt. Welcher Promi versteckt sich hinter dem Chamäleon?

 

"The Masked Singer 2020": Hinweise zum Chamäleon

Das Chamäleon wurde als eines der ersten Kostüme für "The Masked Singer 2020" vorgestellt. Es besitzt ein schrilles, buntes Outfit und explodiert vor Energie. In einem Werbespot zur Show, wollte das Chamäleon schon lossingen. Es ist wahrscheinlich, dass sich eine ebenso schrille Persönlichkeit dahinter versteckt.

 

Show 1: Hinweise und Vermutungen

Bei Folge 1 von "The Masked Singer 2020" verrät das Chamäleon bei seinen Indizien, dass er ein Zeitreisender sei. Disziplin, Püntklichkeit und Anpassung seien die Vorraussetzungen seines Seins. Es "IST" das Chamäleon und unter seiner Maske könne er, seine unterschiedlichen Gesichter zu einem werden lassen.

"Ich weiß es", sagt Carolin Kebekus nach dem Auftritt. Komiker Dieter Hallervorden ist ihr Tipp, was auch stimmlich passen könnte.

"Ich glaube, ich bin ein Meister der Tarnung", antwortet das Chamäleon auf die Frage von Ruth Moschner, ob es das Rollenspiel beherrsche. Ihr Tipp ist Schauspieler Martin Semmelrogge.

Tipp der Redaktion: Max Giermann. Der deutsche Komiker ist ein Meister darin, andere nachzuahmen und kann sehr gut seine Stimme verstellen

 

Show 2: Hinweise und Vermutungen

Das Chamäleon bleibt auch in Show 2 ein echter Entertainer. Im Indizien-Video sehen wir das Chamäleon, wie es einen alten Röhrenfernseher einschaltete. Anschließend hält es und die zwei Bodyguards Schilder mit der Aufschrift "Ding Dong" hoch - also "Palim Palim"? Ruth Moschner lässt die Größe vermuten, es Dieter Hallervorden. Doch sie sagt auch: "Vielleicht ist es ein so guter Schauspieler, der nur so tut als wäre er Dieter Hallervorden." Die Fans sind online der gleichen Meinung und tippen auf den 84-Jährigen.

 

Show 3: Hinweise und Vermutungen

Das Chamäleon sagt es hat für kurze Zeit gedacht er wurde enttarnt. "Doch nichts ist, wie es scheint" erwidert der Promi unter dem Kostüm. Im neuen Indizien-Video hält es ein Bild in der Hand auf dem das Chamäleon mit einem deutlich kleineren und jüngeren Chamäleon zu sehen ist. Wohlmöglich das Kind? Es scheint als würde das Tier Chamäleon so gut zum Star unter der Maske passen, weil es ein Meister der Anpassung und Verwandlung. 

Auch Rea Garvey gibt sich diese Woche von Altmeister Dieter Hallervorden überzeugt. Ruth Moschner hingegen ist von Hallervorden abgekommen und vermutet mittlerweile Hugo Egon Balder. Luke Mockridge glaubt daran, dass der Star unter dem Chamäleon-Kostüm eine perfekte Parodie von Dieter Hallervorden darstellt: Bürger Lars Dietrich. Im Netz ist man nach wie vor vom Original - Dieter Hallervorden - überzeugt.

 

Indizien in der Corona-Zeit

Die Show hat ihre Kameras voraussichtlich für zwei Wochen bis zum 14. April ausgeschaltet. Allerdings haben die Stars unter den Kostümen keine Ruhe. Sie trafen sich nun zum Video-Call in einem exklusiven Video. Und auch Jury-Mitglied Ruth Moschner kann in der Pause ihren Drang zum Tüfteln nicht unterdrücken. In der Show Red. auf ProSieben wird sie per Video-Anruf zu ihrer Situation in der Auszeit von "The Masked Singer" und nach neuen Indizien sowie Vermutungen befragt. 

Sie verrät exklusiv, dass sie mit ihrer Freundin und Teilnehmerin aus Staffel 1 Susan Sideropoulos über die neue Staffel gesprochen habe. Sideropoulos probte bis zur Isolations-Zeit noch mit Dieter Hallervorden für ein Theaterstück. Diese hatte die Aussage getroffen, dass Hallervorden "zuletzt realtiv wenig bei den Proben aufgetaucht ist", wie Moschner erzählt. Das Jury-Mitglied sieht dies als wichtiges Indiz und ist nach wie vor von Hallervorden unter dem Chamäleon überzeugt.

 

Show 4: Hinweise und Vermutungen

Endlich ging es mit "The Masked Singer" in Show 4 weiter. Auch das Chamäleon liefert wieder einige Indizien. Das Chamäleon gibt sich erneut als Entertainer. Ein Schriftzug sagt: "Fit durch TMS". Also ein Promi der normal schon in Ruhestand ist? Anschließend prangert "Lektion 2 Optische Täuschung" auf der Anzeige. Also doch jemand der den großen Dieter Hallervorden nur imitiert? 

Wer könnte Hallervorden also nachahmen? Die Jury vermutet Max Giermann. Fans und JurorInnen sind sich einig: Es MUSS einfach Dieter Hallervorden sein. Im Netz stimmen die Zuschauer zu aktuell unglaublichen ca. 80 % für Hallervorden.  

 

"The Masked Singer 2020": Kostüme und Hinweise der anderen Kandidaten

Das Faultier
Der Roboter
Der Drache
Die Göttin
Die Fledermaus
Die Kakerlake
Das Wuschel
Der Hase
Der Dalmatiner

Im Video unten erfahrt ihr mehr zur Sendung;

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt