Serien

„The Marvelous Mrs. Maisel“-Staffel 2: Start, Inhalt, Stream, Darsteller der neuen Folgen

In der Amazon Original-Serie „The Marvelous Mrs. Maisel“ entdeckt Midge Maisel die Liebe zur Comedy. Hier erfahrt ihr, was ihr über die Serie wissen müsst.

„The Marvelous Mrs. Maisel“-Staffel 2: Start, Inhalt, Stream, Darsteller der neuen Folgen
"The Marvelous Mrs. Maisel" / Amazone Prime Video

Die Amazon Prime Original Serie „The Marvelous Mrs. Maisel” erzählt die Geschichte von Midge Maisel. Sie befreit sich aus dem goldenen Käfig der Gesellschaft der 1950er Jahre und versucht dem weiblichen Rollenklischee zu entrinnen.

 

„The Marvelous Mrs. Maisel“: Darum ging es in Staffel 1

Miriam, oder Midge Maisel, wird gespielt von Rachel Brosnahan. Die Geschichte spielt im New York der 1950er Jahre. Midge hat alles, was sie sich nur wünschen kann. Einen perfekten Mann, der davon träumt als Komiker berühmt zu werden. Zwei wunderbare Kinder, eine traumhafte Figur und eine glamouröse Wohnung an der Upper West Side.

Diese märchenhafte Welt zerbricht jedoch, als ihr Ehemann Joel sie ausgerechnet für seine Sekretärin verlässt. Zunächst scheint Midge nicht recht zu realisieren, was es bedeutet, denn das erste was ihr dazu einfällt, ist: „Du verlässt mich mit meinem eigenen Koffer?“  Doch die Tragödie gibt ihrem Leben eine völlig unerwartete Wendung.

Midge und Joel Maisel / Amazone Prime Video

Um ihren Kummer zu überwinden, genehmigt sie sich ein paar Gläschen Alkohol zu viel und erklimmt die Bühne des Nachtclubs Gaslight. Dort lässt sie den Frust über ihren Ehemann heraus und wird oben ohne über Nacht zum Comedy-Star. Mithilfe ihres Talents versucht sie die Trennung von ihrem Mann zu akzeptieren und katapultiert sich aus der Rolle der perfekten Ehefrau heraus, die nur ein Anhängsel ihres Mannes war. Sie entwickelt sich zu einer Frau, die im Rampenlicht der Bühne für ihre Rechte kämpft.

 

„The Marvelous Mrs. Maisel“: Serienstart & Stream Staffel 2

Ende November 2017 startete Staffel 1 von „The Marvelous Mrs. Maisel” auf Amazon Prime. Es wurden alle Folgen der Serie auf einen Schlag veröffentlicht. Die zweite Staffel der Amazon Original Serie erscheint am 5. Dezember 2018. Dieses Mal soll es zehn Folgen geben. Zwei mehr als zuvor. Um das Warten etwas zu versüßen könnt ihr euch hier den Trailer zur zweiten Staffel ansehen:

 
 

„The Marvelous Mrs. Maisel“: Inhalt Staffel 2

Bis jetzt weiß außer Agentin Susie und Ehemann Joel noch niemand von Midges Comedy-Karriere. Was werden vor allem ihre Eltern, gespielt von Tony Shalhoub, Marin Hinkle, dazu sagen, dass ihre Tochter die privaten Eheprobleme auf der Bühne preisgibt?  In Staffel zwei der Serie gehen Midge und Susie auf Tour. Sie treten in kleinen zwielichtigen Clubs auf und übernachten in heruntergekommenen Hotels.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Name a more iconic duo. #MrsMaisel

Ein Beitrag geteilt von The Marvelous Mrs. Maisel (@maiseltv) am

Doch ist ihre Karriere noch zu retten? Immerhin hat sie die Komiker-Legende Sophie Lennons vor ihrem Publikum lächerlich gemacht. Und kann Joel seinen gekränkten Stolz überwinden, sodass es ein Happy End für ihn und Midge gibt?

 

„The Marvelous Mrs. Maisel“: Große Überraschung in Staffel zwei für alle „Gilmore Girls“-Fans

Amy Sherman-Palladino und ihr Mann Dan Palladino sind die Serienschöpfer von „The Marvelous Mrs. Maisel“. Aus ihrer Feder stammt auch die beliebte Serie „Gilmore Girls“. Fans der Serie werden sich freuen, dass Lauren Graham alias Lorelai Gilmore, eine Rolle in „The Marvelous Mrs. Maisel“ übernehmen wird. Welche das sein wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

 

„The Marvelous Mrs. Maisel“: Preisgekrönte Serie

Die erste Staffel wurde mit zwei Golden Globes ausgezeichnet. Sie gewann den Preis „Beste Serie – Komödie oder Musical“. Rachel Brosnahan konnte sich über den Award als „Beste Schauspielerin in einer Serie – Komödie oder Musical“ freuen. Außerdem räumte die Serie acht Emmys ab. Unter anderem als beste Comedyserie, Rachel Brosnahan wurde als beste Schauspielerin ausgezeichnet, für Regie und das Drehbuch von Autorin Amy Sherman- Palladino.

"The Marvelous Mrs. Maisel" freut sich übr acht Emmys / Instagram Screenshot/maiseltv

Selbst wenn der Starttermin für die zweite Staffel noch nicht genau bekannt ist, wissen wir schon jetzt, dass es nach der zweiten Staffel weiter geht. Die dritte Staffel der Serie wurde bereits bestellt.

Von Michelle Welsing



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt