VOD

"The Mandalorian": "Star Wars"- Serie bekommt WWE-Verstärkung

Mit der laufenden zweite Staffel von „The Mandalorian“ dürfte es nicht mehr lange dauern, bis eine der neuen Darstellerinnen ihren ersten Auftritt hat: Wrestlerin Sasha Banks.

The Mandalorian
Die zweite Staffel "The Mandalorian" läuft aktuell jeden Freitag auf Disney+. Foto: Walt Disney

Die 2. Staffel „The Mandalorian“ auf Disney+ zeigte schon zum Start, wie brachial Wrestling im „Star Wars“-Universum aussehen kann. Einer der Neuzugänge in der aktuellen Staffel hat sogar Erfahrung mit dem echten Sport: Sasha Banks, derzeitige Titelträgerin der „SmackDown Women’s Championship“, tauscht für ihre erste Filmrolle den Wrestlingring gegen die Weiten des Weltraums.

 

Von der WWE zu "Star Wars"

Damit schließt sie sich Kollegen wie John Cena und Dwayne „The Rock“ Johnson an – letzterer gehört mittlerweile sogar zu den bestbezahlten Schauspielern in Hollywood. Doch auch wenn bereits vor dem Deutschlandstart der ersten Staffel bekannt war, dass sie mitspielt, darf die 28-jährige WWE-Wrestlerin immer noch nicht sagen, wen sie eigentlich spielt. „Star Wars“-Fans konnten daher bisher nur spekulieren – einziger Anhaltspunkt ist ein kurzer Auftritt im Trailer zur 2. Staffel „The Mandalorian“. Es wird aber vermutet, dass sie womöglich eine andere Mandalorianerin spielt.

Sasha Banks spielt ab der 2. Staffel in "The Mandalorian" mit. Ihre genaue Role ist aber noch unklar. Bild: Getty

Aber für Banks, mit bürgerlichem Namen Mercedes Justine Kaestner-Varnado, geht damit ein Traum in Erfüllung, wie sie im Interview mit Promiflash erzählt. In dem deutet sie sogar an, die Beliebtheit von „The Rock“ noch übertreffen zu wollen – „The Mandalorian“ dürfte also nicht ihre einzige Film- oder Serienrolle bleiben.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt