Serien

"The Last of Us"-Serie: Start, Inhalt, Darsteller, Infos

Wann startet die Serie von "The Last of Us", worum geht es und wer spielt mit? Alles, was darüber bisher bekannt ist, erfahrt Ihr bei uns.

The Last of Us 2 | Sony | Naughty Dog
Wann erscheint die Serie zu "The Last of Us"? Naughty Dog|Sony

Seit dem 5. März 2020 ist bekannt, dass der "Game of Thrones"-Sender HBO eine Serie zum Videospiel "The Last of Us" produzieren möchte. Einige Informationen gibt es zu der neuen Serie bereits.

 

"The Last of Us"-Serie: Start

Trotz des Hypes um die Ankündigung einer Serie zu "The Last of Us" müssen sich Fans wahrscheinlich noch einige Zeit gedulden, bis sie die Hauptfiguren Joel und Ellie auf dem Fernseher sehen können. Erst nach Veröffentlichung des zweiten Spiels wollten sich Neil Druckmann und Craig Mazin zusammensetzen, um an der Serie zu schreiben. Damit sollte die "The Last of Us"-Staffel 1 nicht vor 2022 erscheinen.

 

"The Last of Us"-Serie: Dieser Regisseur ist dabei

Inzwischen kennen wir den Regisseur, der die Pilot-Folge inzsenieren soll: Johan Renck hatte sich bereits bei anderen Serienproduktionen einen Namen gemacht. So führte er bei der Ausnahme-Serie "Chernobyl" zum Beispiel Regie - und arbeitete auch hier bereits mit Craig Mazin zusammen. Ob er noch mehr Folgen dirigieren wird ist bisher unklar, Renck schließt dich jedoch nicht aus.

 

"The Last of Us"-Serie: Inhalt | Worum geht es?

Da es sich um eine Adaption des ersten Spiels handelt, wird sich der Inhalt der Serie auch darum drehen. Dementsprechend wird sich die Geschichte um Joel und Ellie drehen, die in einer postapokalyptischen Welt versuchen, zu überleben. Dabei geht die Gefahr für die beiden nicht nur von Zombie-artigen Infizierten aus. Kreative Freiheiten sind jedoch üblich und leichte Änderungen zum Geschehen im Spiel wahrscheinlich.

Auf diesen Punkt ging Craig Mazin jüngst in einem Interview ein. Gegenüber BBC Radio sagte der "Chernobyl"-Autor, dass man versucht, die Fans nicht zu verärgern.  Neil Druckmann, der die beiden Games geschrieben hat, und er möchten das Grundmaterial eher vertiefen und nichts kürzen.

Da mit der Produktion zur Serie bis zur Fertigstellung von "The Last of Us II" gewartet wurde, könnte die Handlung im Sequel zum ersten Spiel ebenfalls eine Rolle in der Serie spielen. Einige Rollennamen, die bereits benannt wurden, deuten darauf hin, dass auch der DLC „Left Behind“ verarbeitet wird – und somit auch Ellies Homosexualität.

Bereits bekannt ist, dass der argentinische Musiker und Oscar-Preisträger Gustavo Santaolla (Babel, Brokeback Mountain) die Handlung mit seiner Musik untermalen wird. Das kündigte Neil Druckmann auf seinem Twitter-Account an. Santaolla hat bereits an der Musik für "The Last of Us II" mitgearbeitet.

 

"The Last of Us"-Serie: Darsteller:Innen | Wer spielt mit?

Inzwischen ist bekannt, wer die beiden Hauptrollen spielen wird: Pedro Pascal mimt Joel, während Bella Ramsey Ellie spielen wird. Beide Darsteller arbeiteten schon bei "Game of Thrones" zusammen:

Druckmann hat bereits eine Menge anderer Figuren angekündigt. Neben Joel und Ellie sind das Riley, Tess, Marlene und Maria. Riley ist Ellies beste Freundin. Marlene führt die Fireflies an. Tess ist eine Freundin von Joel und Maria die Frau von Joels Bruder. Eine weitere weibliche Figur mit vier Buchstaben soll auch auftauchen. Fans tippen auf Anna, Ellies verstorbene Mutter.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt