VOD

"The Irishman": Kinostart bestätigt | Netflix zeigt epischen Trailer

Martin Scorseses Gangster-Epos "The Irishman" bekommt nicht nur einen neuen Trailer, sondern auch einen deutschen Kinostart vor dem Netflix-Termin serviert!

The Irishman Netflix Al Pacino Robert de Niro
"The Irishman" ist offiziell zwar ein Netflix-Film, doch ähnlich wie bei "Roma" dürfen wir Robert De Niro, Joe Pesci & Co. wenige Wochen zuvor auch in ausgewählten Kinos bewundern. Netflix

Mit "Goodfellas", "Hexenkessel" und "Casino" hat uns Martin Scorsese bereits einige der besten Gangster-Filme aller Zeiten beschert. Es sieht ganz so aus, als würde er mit dem Netflix-Film "The Irishman" das nächste Meisterwerk auf die Filmwelt loslassen: Das dreieinhalbstündige Epos mit Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci in den Hauptrollen erzählt die Geschichte des Veteranen Frank Sheeran (Robert De Niro), der im 20. Jahrhundert mit einigen der berüchtigtsten Gangster der Geschichte zusammenarbeite.

An mehreren Jahrzehnten Geschichte arbeitet sich Scorsese in seinem neuen Film ab und thematisiert u.a. auch die ungeklärte Entführung des einflussreichen Gewerkschaftsführers Jimmy Hoffa, der hier von Oscar-Preisträger Al Pacino verkörpert wird. Gestern wurde der spektakuläre finale Trailer zu „The Irishman“ veröffentlicht, der nicht nur mit grandiosen Bildern und fantastischen Darstellern besticht, sondern auch mit dem typischen Scorsese-Humor. Hier seht ihr ihn:

 

"The Irishman": Netflix bestätigt deutschen Kinotermin | Release ähnlich wie „Roma“

Da Scorsese selbst ein glühender Kino-Verehrer ist und sein Gangster-Epos natürlich erst auf der großen Leinwand seine volle Wirkung entfaltet, hat Netflix dazu veranlasst „The Irishman“ vor seinem Starttermin am 27. November auf der Streaming-Plattform noch zusätzlich eine eigene Kino-Auswertung zu spendieren: So ist der Film ab dem 14. November 2019 in ausgewählten Kinos in Deutschland und Österreich zu sehen. In der Schweiz startet der Netflix-Film dann einen Tag später. "The Irishman" feiert seine offizielle Weltpremiere übrigens am Freitag, den 27. September 2019 beim New York Film Festival!

Was ihr ansonsten noch zu „The Irishman“ wissen müsst, lest ihr in diesem Artikel:

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt