Serien

„The Good Doctor“: Darum gehts | Start, Inhalt, Stream, Darsteller

"The Good Doctor": Freddie Highmore als Shaun Murphy
„The Good Doctor“: Darum gehts | Start, Inhalt, Stream, Darsteller. MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc. and Disney Enterprises, Inc.

Der Serienstart der neuen SerieThe Good Doctor“ war in den USA ein echter Erfolg. Alles zum Start in Deutschland, dem Inhalt, Stream und Darstellern.

Die Krankenhaus-Serie „The Good Doctor“ erzählt die Geschichte einer außergewöhnlichen Begabung. Freddie Highmore spielt den jungen Assistenzarzt Shaun Murphy, der sich trotz oder gerade wegen seines Autismus auf dem besten Weg befindet, ein exzellenter Arzt zu werden.

David Shore, der Schöpfer der Serie, ist kein Unbekannter. Er ist auch das Genie hinter der Serie „Dr. House“, kennt sich also mit begabten Ärzten, die wegen ihrer Art häufig anecken, bestens aus.

Prompt mauserte sich Staffel 1 von „The Good Doctor“ in den USA zu einem der meistgesehenen Serien-Neustarts des Jahres 2017. Auch eine zweite Staffel gibt es bereits.

 
 

„The Good Doctor“: Inhalt | Darum geht es

Shaun Murphy, der auf dem Land aufgewachsen ist und eine schwierige Kindheit hatte, macht sich auf nach San Jose, um dort am St. Bonaventure Hospital seine Facharztausbildung zu absolvieren. Die Krux: Er ist begabter als all seine Vorgesetzten, sieht und bemerkt Dinge, auf die andere Mediziner nicht im Traum kommen würden. Denn Shaun ist Autist, die Medizin seine Inselbegabung. Mit zwischenmenschlichen Interaktionen tut er sich schwer.

 

„The Good Doctor“: Darsteller

Der britische Schauspieler Freddie Highmore, der in „The Good Doctor“ die Hauptrolle spielt, war bereits an Johnny Depps Seite in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ zu sehen. Auch Netflix-Abonnenten sollten ihn kennen, denn in der Serie „Bates Motel“, die die Vorgeschichte des Hitchcock-Klassikers „Psycho“ erzählt, mimte er den psychisch kranken Norman Bates.

 

„The Good Doctor“: Stream und Start

Auch in Deutschland ist die Erfolgs-Serie mittlerweile angekommen. Auf Amazon Video und iTunes wird die 1. Staffel zum Kauf angeboten. Ab dem 6. November 2018 steht „The Good Doctor“ zudem auf Sky zur Verfügung.  Auf „TV NOW“ gibt es momentan die ersten beiden Folgen gratis zu sehen, die restliche Staffel ist derzeit nur „TV NOW“-Abonnenten vorbehalten.  

Seit dem 10. Oktober 2018 läuft die 18-teilige Auftaktstaffel sogar im Free-TV: Der Sender VOX zeigt die Folgen der ersten Staffel immer mittwochs ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

Am 31. Januar 2019 soll die erste Staffel dann auf DVD erscheinen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt