Filme

"The Fast & The Furious 9" spielt im Weltall!

Derzeit wird mit Hochdruck am letzten Finish von "The Fast and The Furious 9" gearbeitet. Gehts etwa ins Weltall?

Fast and Furious
"The Fast and The Furious 9" könnte im Orbit spielen...

Die "The Fast and the Furious"-Filmreihe drehte sich usprünglich um illegale Autorennen, doch je weiter das Franchise voranschreitet, desto absurder wird das Setting und die Handlung aller weiteren Filme. So brachten die Macher für Teil acht beispielsweise ein U-Boot ins Spiel, könnten dies mit dem nächsten Streifen sogar noch toppen!

 

"The Fast & The Furious 9" spielt im Weltall!

Gegenüber "Sirius XM" verriet Michelle Rodriguez bestätigte nun, dass die neue Storyline durchaus im Weltall spielen könnte: "Oh nein, Mann. Wie habt ihr das herausgefunden", so die Mimin, die gleichzeitig klarstellte, dass ihre Letty es definitiv nicht ins Orbit schafft. 

Mit diesem Kommentar sorgt die Darstellerin für mächtig Wirbel unter den Fans. Vor Kurzem machte nämlich bereits Michelle Rodriguez Kollege Ludacris Andeutungen, die in Richtung Weltall-Story gingen. Ob "The Fast and The Furious 9" es tatsächlich in die unendlichen Weiten schafft, bleibt wohl abzuwarten, bis der neue Film im April 2021 ins Kino kommt. Im Trailer zumindest ist nichts davon zu sehen:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt