Serien

"The Crown": Diese Szene findet die Queen-Darstellerin respektlos!

Seit dem 17. November 2019 ist "The Crown" - Staffel 3 auf Netflix abrufbar. Welche Szene "Queen“-Darstellerin Olivia Colman respektlos findet, verriet sie uns hier!

The Crown Staffel 3 Netflix - Olivia Colman
The Queen is not amused: Diese Szene in "The Crown" - Staffel 3 ging selbst "Queen Elisabeth"-Darstellerin Olivia Colman zu weit! Netflix

Eine Sexszene mit der "Queen"? Eigentlich undenkbar. Wer die ersten zwei Staffeln von "The Crown" bei Netflix gesehen hat, weiß zwar, dass die Macher durchaus pikante Momente im Privatleben von "Queen Elisabeth" und ihrem Ehemann "Prinz Philip" thematisieren. Doch eine freizügige Szene aus dem royalen Schlafgemach war (zum Glück) nicht dabei. Doch tatsächlich war der royale "Rumble in the Jungle" durchaus ein Thema: Im Oktober enthüllte die frühere „Prinzessin Margaret“-Darstellerin Vanessa Kirby im "Love Stories"-Podcast, dass die Macher tatsächlich eine Sex-Szene in Afrika in der ersten Staffel der Serie abgedreht hatten. Doch Kirby resümierte: "Ich glaube, dass niemand die Queen beim Sex sehen will!

 

"The Crown" – Staffel 3: Diese Szene ging Olivia Colman zu weit

Doch ist das wirklich so? Das wollten wir von der neuen "Queen"-Darstellerin Olivia Colman ("The Favorite", "Fleabag") wissen, die ab Staffel 3 von „The Crown“ in die Rolle von „Queen Elisabeth“ schlüpft. Zur Sex-Szene sagte sie gegenüber TV Movie Online deutlich: „Das geht definitiv zu weit!“ Doch noch eine andere intime Szene sorgte für Diskussionsstoff, in der die "Queen" in Staffel 3 auf Toilette zu sehen ist.

Auch hier hat "Queen"-Darstellerin Olivia Colman im Interview eine klare Haltung: "Tatsächlich geht es mir bei der Szene ähnlich: Ich finde es etwas respektlos. Aber letztendlich zeigt die Szene natürlich nur, dass die Queen ein Mensch ist. Aber das ist uns ja auch so schon bewusst. Vergessen wir’s einfach. Es war nicht meine Entscheidung!“ Doch vom eigentlichen Dreh hatte die Darstellerin ansonsten nur Positives zu berichten: "Wir bekommen am Anfang der Staffel immer die kompletten Drehbücher zugeschickt. Und man sitzt dann komplett aufgeregt da und denkt sich: ‚Oh mein Gott! Das ist wieder so gut!‘“ 

Was Olivia Colman ansonsten noch zur 3. Staffel von "The Crown" gemeinsam mit ihrem Co-Star Tobias Menzies zu sagen hatte, lest ihr im nachfolgenden Interview:

„The Crown“ – Staffel 3 ist seit dem 17. November 2019 bei Netflix abrufbar. Einen Trailer dazu findet ihr hier:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt