Stars

"The Blacklist" und "Twin Peaks"-Star Clark Middleton verstorben

Er hat mit gefühlt allen großen Regisseuren in Hollywood zusammen gearbeitet. Nun ist Clark Middleton im Alter von 63 Jahren verstorben.

"The Blacklist" und "Twin Peaks"-Star Clark Middleton verstorben
Clark Middleton erlag dem West Nil-Fieber Foto: Getty

Egal ob Quentin Tarantino, Ang Lee oder Bong Joon-ho. Clark Middleton hat mit den ganz großen in der Traumfabrik zusammen gearbeitet. Zwar war er selten in großen Rollen zu sehen, drückte aber jeder seiner Figuren einen eigenen Stempel auf.

Im Revival der Kult-Serie „Twin Peaks“ von David Lynch spielte er beispielsweise Charlie, dem Mann von Hauptfigur Audrey Horne (Sherliyn Fenn). Die meisten kannten ihn allerdings als Glen aus der Thriller-Serie „The Blacklist“.

Wie seine Witwe Elissa gegenüber Variety mitteilte, ist Middleton am West Nil-Fieber gestorben, für das es aktuell keine Heilung gibt: „Clark war eine wundervolle Seele, der sein Leben damit verbrachte, Grenzen zu überwinden und sich für Menschen mit Einschränkungen einzusetzen.“

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt