Fernsehen

“The Blacklist” Staffel 6 startet mit zweistündiger Premiere

Elizabeth Keens Auftrag Raymond Reddington zu zerstören beginnt am 4. Januar. Die sechste Staffel "The Blacklist" startet ab Januar in den USA auf NBC.

"The Blacklist" Staffel 4
"The Blacklist" startet mit zweistündiger Premiere!

Für den Auftakt der sechsten Staffel "The Blacklist" dürfen sich Fans auf eine Überraschung gefasst machen. Mit einer zweistündigen Premiere wird der Sender NBC die neue Staffel ab dem 4. Januar in den USA starten, wie TVLine berichtet.

Im Finale der fünften Staffel fand Liz heraus, dass der echte Raymond Reddington schon vor 30 Jahre gestorben war. Der Mann, den sie für ihren Vater hielt, hatte sich drei Jahrzehnte lang lediglich als Red ausgegeben. Nachdem sie seine wahre Identität herausfand, verbündete sie sich mit ihrer Halbschwester Jennifer um sich an Red zu rächen, für alles was er ihr angetan hatte.

In Staffel sechs ist Elizabeth hin- und hergerissen zwischen der Beziehung, die sie zu ihrem vermeintlichen Vater aufgebaut hat und ihrem Verlangen den Geheimnissen und Lügen auf den Grund zu kommen. Währenddessen führt Read Liz und das FBI zu den verrücktesten und gefährlichsten Verbrechen um seinen Einfluss zu vergrößern und Rivalen auszuschalten. Liz und Red befinden sich in einem schwierigen, grenzüberschreitenden Katz-und-Maus-Spiel, dass sie zur Wahrheit führen wird.

 

Ob und wann die sechste Staffel in Deutschland zu sehen sein wird, ist bislang unklar. RTL hatte die vierte Staffel damals kurzfristig aus dem Free-TV genommen und auf RTL Nitro ausgestrahlt. Die fünfte Staffel gab es dann nur noch im Pay-TV auf RTL Crime. Wir halten euch auf dem Laufenden, sobald es Neuigkeiten gibt!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!