Stars

„The Biggest Loser“: Kandidat Daniel stirbt mit 30 Jahren

Der „The Biggest Loser“-Kandidat Daniel Wright ist tot. Er verstarb im Alter von 30 Jahren an Leukämie.

RIP

Daniel Wright ist verstorben. Er nahm an der siebten und achten Staffel der US-amerikanischen Version von „The Biggest Loser“ teil.

 

„The Biggest Loser“-Kandidat Daniel Wright stirbt nach langem Krebsleiden

Wie „Hollywood Reporter“ berichtet, wurde von weiteren ehemaligen Teilnehmern auf Social Media bestätigt, dass der 30-Jährige am Sonntag seinem langen Krebsleiden unterlag. Im Oktober 2017 wurde er mit akuter lymphoblastischer Leukämie diagnostiziert.

Freunde und Familie organisierten eine Spendenkampagne, um Geld für die medizinische Versorgung zu sammeln. Die Aktion läuft nun nach seinem Tod noch weiter, um die Angehörigen von Daniel Wright in dieser schweren Zeit finanziell zu unterstützen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt