Stars

"The Big Bang Theory" Bernadette: Peinliches Teenie-Bild!

Auf Instagram haben die „Big Bang Theory“-Darstellerinnen Melissa Rauch und Mayim Bialik Fotos aus ihrer Teenie-Zeit geteilt – für einen guten Zweck!

Melissa Rauch
So kennen und lieben die Fans Melissa Rauch. /Getty Images
 

1000 Dollar für ein peinliches Teenie-Bild

Der US-Moderator Stephen Colbert und der Schauspieler Nick Kroll haben sich nämlich live in Colberts Show dazu entschlossen, Geld zu spenden, um Puerto Rico nach dem Hurricane zu helfen – und zwar stolze 1000 Dollar für jedes unangenehme Foto von Stars aus ihrer Jugend.

 

So sah Melissa Rauch in ihrer Jugend aus

Eine tolle Idee – findet auch Melissa Rauch, die bei „The Big Bang Theory“ als Bernadette zu sehen ist. Unter dem Hashtag #puberme teilte sie das Foto, auf dem sie kaum wiederzuerkennen ist. Melissa hat im Bild deutlich dunklere Haare – und natürlich ein stilechtes 80er-Outfit.

Manche Fans sind vom Styling mehr, manche weniger begeistert. „So süß“ schreibt einer. Eine andere Userin erklärt dagegen: „Sorry, aber du siehst aus wie ein Marshmallow“

 

Auch Mayim Bialik (Amy) macht bei der Aktion mit

Auch ihre „The Big Bang Theory“-Kollegin Mayim Bialik alias Amy unterstützt die tolle Aktion – mit einem Bild aus ihrem ersten schicken Fotoshooting mit 13 Jahren, wie sie zum Foto schreibt. Wir finden vor allem die knallroten Cowboystiefel super!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt