Kino

„The Batman“: Trailer, Start, Inhalt & Darsteller

Im Herbst 2021 startet voraussichtlich der neue "The Batman"-Film mit Robert Pattinson im Kino. Alle Infos Über den Start, den Inhalt und die Darsteller findet ihr hier!

The Batman
Im nächsten Jahr kommt der neue "Batman"-Film ins Kino. Foto: Warner Bros.

Schon nächstes Jahr soll der neue "The Batman"-Film in die Kinos kommen. Nun ist zu den bestehenden Gerüchten auch noch eine Alternativ-Version aufgetaucht, die für reichlich Verwirrung sorgt und auch die Handlung noch einmal auf den Kopf stellen könnte.

 

"The Batman": Kino-Start

Der neue Film von Batman startet voraussichtlich Anfang September 2021 in den USA und Ende September in Deutschland.

 

"The Batman": Darsteller

Schon im Vorfeld des Films gab es Diskussionen, ob Batman mit Robert Pattinson die richtige Besetzung ist. Tatsächlich erwarten die Fans eine Transformation von Bruce Wayne zu Batman, die auch physisch sichtbar ist. Deshalb soll sich der Hauptdarsteller eigentlich an einen strikten Diätplan halten und trainieren, um sich fit zu halten. Dazu verriet Pattinson in einem Interview mit "GQ": "Ehrlich gesagt, mache ich aktuell nichts." Dennoch ist sich Robert Pattinson sicher, dass er Batman glaubwürdig darstellen kann.  

Neben Robert Pattinson, der in die Hauptrolle schlüpft, spielen auch Zoë Kravitz (Catwoman), Colin Farrell (Pinguin), Paul Dano (Riddler), Andy Serkis (Alfred Pennyworth), Jeffrey Wright (James Gordon), Peter Sarsgaard (Gil Colson), John Turturro (Carmine Falcone), Jayme Lauson (Bella Reál) mit. Der Regisseur des Filmes ist Matt Reeves.

 

"The Batman - Forever": Alternative 3-Stunden-Fassung aufgetaucht!

Erst kürzlich wurde bekannt, dass von "Batman Forever" aus dem Jahre 1995 auch eine dreistündige Version existiert, die deutlich düsterer zu sein scheint als die offizielle Version. Die alternative Version beginnt mit dem Arkham Asylum-Ausbruch von Two-Face (Tommy Lee Jones). Außerdem sollen Szenen mit Riddler (Jim Carrey) zu sehen sein, in welcher dieser in die Bat-Höhle eindringt für Chaos sorgt. Möglicherweise nehmen die bisher verschwiegenen Ereignisse aus der Alternativfassung auch Einfluss auf den neuen für 2021 geplanten Film. Eine Veröffentlichung der Alternativ-Version scheint derzeit jedoch ausgeschlossen. Auf Nachfrage teilte Warner Bros. mit, dass über eine Veröffentlichung des Materials nicht diskutiert werde.

 

"The Batman": Inhalt & Teaser-Trailer

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

In der Vorstellung des Regisseurs soll der Film im düsteren Noir-Stil die Cleverness und Kombinationsfähigkeit des Beschützers von Gotham herausarbeiten und die Feinheiten seines Charakters darstellen. Der Film soll mehr an einen Detektivfilm als an eine Comicverfilmung erinnern: Es wird die Jugend-Geschichte des Superhelden erzählt, darin erfahren wir mehr über den noch sehr jungen und unerfahrenen Batman, der auf eine ganze Reihe Gegenspieler trifft. Einen ersten Eindruck gibt es hier:

 

von Mohamad Molhem



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt