Fernsehen

"Terminator 5": Wird Sarah Connor umbesetzt?

"Terminator 5" ist bereits in Planung und „Thor“-Regisseur Alan Taylor möchte einen kompletten Neutstart des Action-Klassikers in Angriff nehmen. Für die Rolle von Sarah Connor sind derzeit Emilia Clarke und Brie Larson im Gespräch.

Emilia Clarke oder Brie Larson? Wer spielt Sarah Connor?
Emilia Clarke oder Brie Larson? Wer spielt Sarah Connor? (Getty Images) Getty Images

Terminator 5“ soll 2015 in die Kinos kommen, dies ist zumindest der Plan von „Thor“-Regisseur Alan Taylor.
Allerdings soll es sich bei dieser Wiederauferstehung des Action-Klassikers um eine komplette Neuauflage handeln. Dies macht sich auch in der Besetzungsliste bemerkbar, wie „Deadline“ berichtet.

Für Sarah Connor denkt Alan Taylor über "Game Of Thrones"-Beauty Emilia Clarke und Neuentdeckung Brie Larson nach. Bei Testaufnahmen für den neuesten „Terminator“-Film konnten die beiden die Produzenten von sich überzeugen, wobei es derzeit danach aussieht, dass Emilia Clarke die Nase vorne hat. Allerdings auch nur, weil Alan Taylor bereits bei der HBO-Fantasy-Serie "Game Of Thrones" mit ihr zusammengearbeitet hat.

Brie Larson hingegen kann mit dem „Gotham Award“ punkten, den sie für ihre herausragende Leistung in "Short Term 12" einheimsen konnte.
Zumindest steht bereits fest, dass die Figuren Kyle Reese und John Connor in „Terminator 5“ vorkommen werden, es ist also damit zu rechnen, dass der Regisseur mit Zeitsprüngen arbeiten wird.

Es bleibt also weiterhin spannend, wie sich das Projekt "Terminator 5" entwickeln wird und ob der geplante Kinostart am 5. Juli 2015 tatsächlich eingehalten werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!