Kino

"Terminator 5": Alan Taylor will Tom Hardy als "John Connor"

Die Pläne zum Action-Kracher "Terminator 5" werden immer konkreter. Alan Taylor hat bereits einige Darstellerinnen für die Rolle der Sarah Connor in Betracht gezogen und nun hat der Regisseur auch einen Wunschkandidaten für die Rolle des John Connor gefunden...

(Gettyimages) Gettyimages

Laut zahlreicher Medienberichte soll Alan Taylor ("Thor 2 - The Dark Kingdon") bereits als Regisseur für "Terminator 5" verpflichtet worden sein. Für die Rolle der Sarah Conner nimmt er schon Stars wie Emilia Clarke ("Games of Throne"), Brie Larson ("21 Jump Street") und Margot Robbie ("The Wolf of Wall Street") unter die Lupe. Für die Rolle des jungen Kyle Reese wird derzeit mit Boyd Holbrook ("Seelen") und Garrett Hedlund ("Tron: Legacy") verhandelt. Wie The Hollywood Reporter berichtet, will Taylor Tom Hary für die Rolle des John Conner besetzen, der damit die Nachfolge von Christian Bale antreten soll.

Allerdings hat noch kein Treffen zwischen Taylor und Hardy statt gefunden und damit ist die Besetzung noch gar nicht sicher. Zur Zeit ist Hardy sowieso noch mit anderen Dreharbeiten beschäftigt. Darunter fallen die Aufnahmen zum Biopic "Rockteman", in dem Hardy Musiklegende Elton John verkörpern wird, oder das Mad Max-Reboot "Mad Max: fury Road".

Die Geschichte um "Terminator 5" ist noch unklar. Ein bisschen Zeit bleibt aber auch noch. Der Action-Steifen soll im Kino- Sommer 2015 auf der Leinwand kommen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt