Kino

"Tenet": Deutscher Kinostart für Mega-Blockbuster vor USA!

Christopher Nolans “Tenet” sollte der erste große Kino-Blockbuster nach der Corona-Krise werden. Deutsche Filmfans könnten den Film sogar vor dem US-Start sehen!

Tenet Trailer
"Tenet" von Christopher Nolan soll der erste große Kino-Blockbuster nach der Corona-Krise werden! Warner

Es soll der Film werden, die die Zuschauer wieder in größeren Mengen in die Kinos zurückbringt: "Tenet" von Christopher Nolan. Die ersten Trailer des mysteriösen Sci-Fi-Thrillers wandeln auf den Spuren von Christopher Nolans "Inception" und verheißen einen rätselhaften, aber spektakulären Sci-Fi-Thriller mit John David Washington und Robert Pattinson in den Hauptrollen. Eigentlich hätte "Tenet" bereits am 30. Juli 2020 seinen Start in den deutschen Kinos feiern sollen. Doch die Corona-Krise machte da einen Strich durch die Rechnung. 

 

Neuer Starttermin für "Tenet" | US-Kinostart noch unklar

Aufgrund des erneut rapiden Anstiegs der Corona-Erkrankungen in den USA müssen US-Kinofans noch länger auf "Tenet" warten. Da die Corona-Situation in Deutschland aktuell weitaus unbedenklicher ist, hat sich Filmverleih Warner Bros. nun entschlossen den deutschen Kinostart vorzuziehen: "Tenet" soll aller Voraussicht nach am 28. August 2020 in den Kinos starten. Knapp 70 weitere Länder haben mittlerweile einen Starttermin für "Tenet". Der US-Kinostart lässt weiter auf sich warten. Der US-Verleih hofft, dass "Tenet" möglicherweise Anfang September auch in ausgewählten Kinos in den USA zu sehen sein könnte.

Warner Bros. will "Tenet" allerdings deutlich länger in den Kinos laufen lassen als möglich, um allen Kino-Fans die Möglichkeit geben, den neuen Nolan-Blockbuster auch auf der großen Leinwand zu sehen. Einen Trailer zu "Tenet" seht ihr hier:

 

Welche Filme ebenfalls von Corona-Verschiebungen betroffen waren und sind, seht ihr im nachfolgenden Artikel:

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt