Kino

"Tatsächlich...Liebe": Andrew Lincoln im ersten Teaser zur Fortsetzung!

Die "Tatsächlich...Liebe"-Stars kehren anlässlich eines guten Zwecks für eine kurze Fortsetzung des Liebesfilms zurück. Andrew Lincoln zeigt sich jetzt in einem ersten Teaser-Trailer.

tatsächlich liebe
Andrew Lincoln in "Tatsächlich...Liebe".

Ein besonderes Comeback steht an: Die Stars aus "Tatsächlich...Liebe" feiern Reunion! Für den britischen "Red Nose Day" werden Liam Neeson, Keira Kneightly, Hugh Grant, Colin Firth, Rowan Atkinson und viele weitere Kollegen für eine 10-minütige Fortsetzung des Liebesklassikers zurückkehren.

Ein Darsteller, der ebenfalls für die Reunion zugesagt hat, ist jetzt in einem kurzen Teaser zu sehen.

 

Andrew Lincoln: "The Walking Dead"-Star in "Tatsächlich...Liebe"

Heute ist er vor allem in seiner Rolle Rick Grimes in "The Walking Dead" bekannt. Doch vor 14 Jahren wurde Andrew Lincoln bereits in "Tatsächlich...Liebe" zum Star - und machte in seiner Rolle als "Mark" eine der schönsten Liebesgeständnisse der Filmgeschichte.

Mit einer Liebeserklärung auf Karten wartete er Juliet (Keira Knightley) vor ihrer Haustür auf. Die ist allerdings schon mit seinem besten Freund zusammen.

Seht hier im Video die romantische Szene mit Keira Knightley und Andrew Lincoln:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Im folgenden Video seht ihr den aktuellen Teaser mit Andrew Lincoln:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Youtube ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Wann läuft die Fortsetzung von "Tatsächlich...Liebe"?

Die Fortsetzung wird am 24. März 2017 auf BBC zu sehen sein. Wir sind gespannt, was sich Drehbuchautor und Regisseur Richard Curtis für das besondere Comeback einfallen hat lasssen.

Im Video erfahrt ihr, was aus dem kleinen Jungen aus "Tatsächlich...Liebe" geworden ist.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt