Stars

Tatort Münster: Kindersegen angekündigt | Baby kommt!

Überraschung beim „Tatort Münster“. Friederike Kempter, die Nadeshda Krusenstern spielt, bekommt ein Baby.

Tatort Münster Baby
Tatort Team Münster v.l.n.r. Claus D. Clausnitzer (Kommissar Thiels Vater Herbert), Mechthild Großmann (Staatsanwältin Klemm), Axel Prahl (Kommissar Frank Thiel), Friederike Kempter, (Assistentin Nadeshda Krusenstern) und Jan Josef Liefers, (Prof. Karl-Friedrich Boerne). Foto: WDR/Martin Menke

Seit 16 Jahren schon ist Friederike Kempter in der Rolle der Nadeshda Krusenstern beim „Tatort Münster“ zu sehen und neben Axel Prahl und Jan Josef Liefers fester Bestandteil des Ermittlerteams.

Gegenüber BILD erklärte die Agentur der Schauspielerin nun, dass Kempter im Sommer mit ihrem Partner Jan-Ole Gerster ein Baby erwarte. Das Paar ist seit acht Jahren zusammen.

Ein „Aus“ beim Tatort sollte das dennoch nicht bedeuten. Laut WDR werden die nächsten beiden Folgen des „Tatort Münster“ erst Ende des Jahres gedreht. Auch Friederike Kempter soll dann wieder vor der Kamera stehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!