Fernsehen

"Tatort" mit Möhring: Sendedatum steht!

Erst Til, jetzt Wotan! Der NDR wird in diesem Jahr gleich um zwei "Tatort"-Teams reicher. Kommissar Falke ermittelt in ganz Norddeutschland, sein erster Fall führt ihn nach Hamburg...

Knapp zwei Monate nachdem Kommissar Nick Tschiller (Til Schweiger) beim "Tatort" seinen Einstand feierte, geht nun auch dessen Kollege Thorsten Falke (Wotan Wilke Möhring) auf Verbrecherjagd: Am 28. April muss er in einem äußerst heißen ermitteln. In einem Hamburger Nobelstadtteil zündelt ein Feuerteufel.

Für die Polizei schon fast ein Routineeinsatz, doch diesmal passiert das Schlimmste: Ein Mensch stirbt! Eine Bürgerwehr versucht, auf eigene Faust Sicherheit zu schaffen, die autonome Szene ist in Aufruhr. Der Druck auf Kommissar Falke wächst. Er muss den Feuerteufel schnappen - so schnell es geht! Soweit zur Story von Wotan Wilke Möhrings erstem Fall. Regisseur Özgür Yildirim setzt nicht auf Action, wie er erklärt, sondern auf psychologische Spannung. Ein düsterer Look, eine Anlehnung an den Stil des "Film noir".

Wie das aussieht und wie sich Wotan Wilke Möhring als "Tatort"-Kommissar macht, wird man dann am 28. April erfahren.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!