Fernsehen

"Tatort" heute: Kommissare, Inhalt, Wiederholung und Mediathek

Der "Tatort" ist die Kultsendung im deutschen Fernsehen - seit fast 50 Jahren begeistert die Krimireihe die ARD-Zuschauer. In unserer Vorschau gibt es alle Infos zu den Kommissaren, dem Inhalt, der Wiederholung und dem Streaming in der Mediathek des "Tatort" heute!

Tatort
Was passiert im neuen "Tatort"? Das erfahrt ihr in unserer Vorschau!
 

Vorschau zum Tatort „Déjà-vu“ aus Dresden (28. Januar 2018)

Tatort Dresden
Die Kommissare Schnabel, Gorniak und Sieland sind auf der Suche nach einem Kindermörder. /MDR

Im Tatort "Déjà-vu" suchen die Dresdner Kommissare nach einem Kindermörder. Sie glauben, dass es eine Verbindung zu einem früheren, ungelösten Fall gibt.

 

Vorschau zum "Tatort: Bausünden" aus Köln (21. Januar 2018)

 

Im Tatort „Bausünden“ ermitteln die Kommissare Ballauf und Schenk in Köln. Der Fall: Marion Faust ist vom eigenen Balkon gestürzt. Es sieht definitiv nicht nach einem Unfall aus, denn die Wohnung der Toten ist komplett durchwühlt worden. 

 

"Tatort": Wiederholung und Mediathek

Am Sonntag nach der Ausstrahlung in der ARD zeigt ONE den "Tatort" um 21.45 sowie um 23.45 Uhr. Am nachfolgenden Tag nachts um 0:35 Uhr, wird der jeweilige "Tatort" außerdem im Ersten wiederholt. Außerdem kann er live und auch der Sendung in der ARD-Mediathek gestreamt werden. 

Ihr steht auf spannende Krimis? Dann schaut euch unser Video zu den fünf besten Netflix Crime-Serien an:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!