Stars

"Tatort"-Erfinder Gunther Witte ist tot!

Ohne Gunther Witte hätte es den "Tatort" vielleicht nie gegeben. Doch jetzt ist der legendäre Filmproduzent, Drehbuchautor und Dramaturg im Alter von 82 Jahren gestorben!

Gunther Witte
"Tatort"-Schöpfer Gunter Whitte ist tot! Getty Images

Wie der WDR nun mitteilte, starb "Tatort"-Schöpfer Gunter Whitte im Alter von 82 Jahren in Berlin. 1963 gab Whitte seinen Einstand beim WDR und entwickelte sechs Jahre darauf unter seinem damaligen Abteilungsleiter Günther Rohrbach das Konzept für die legendäre ARD-Krimireihe "Tatort". Ursprünglich war der "Tatort" als Konkurrenzformat zum ZDF geplant und für zwei Jahre angelegt. Doch nach dem immensen Erfolg der 1970 gestarteten Krimi-Reihe blieb uns der Tatort bis heute erhalten. Witte war viele Jahre lang als Tatort-Koordinator tätig.

In den 1970er Jahren arbeitete Witte als WDR-Redakteur mit Kult-Regisseuren wie Volker Schlöndorff, Rainer Werner Fassbinder und Wolfgang Petersen zusammen. 1977 verfasste er gemeinsam mit Bernhard Wicki das Drehbuch zu "Die Eroberung der Zitadelle", der schließlich bei der Berlinale uraufgeführt wurde. Zwei Jahre später stieg Witte schließlich zum verantwortlichen Leiter der Abteilung Fernsehspiel des WDR auf. In seiner Funktion unterstützte er u.a. die Entwicklung weiterer Kult-Formate wie der "Lindenstraße". 

WDR-Intendant Tom Buhrow preist Witte in einem Statement als herausragende Persönlichkeit des Fernsehspiels an: "Mit seiner einzigartigen Erfindung der Tatort-Reihe hat er den WDR und das deutsche Fernsehen so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer: Sonntag, 20.15 Uhr ist nach wie vor Tatort-Zeit im Ersten. Das, was er geschaffen hat, bleibt und wird unsere Zuschauer weiterhin bereichern.“ 

Von welchen Persönlichkeiten wir uns 2018 noch verabschieden mussten, erfahrt ihr im nachfolgenden Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!