Fernsehen

"Tatort": Das neue Ermittler-Team für Berlin steht fest!

"Tatort": Das neue Ermittler-Team für Berlin steht fest!
"Tatort": Das neue Ermittler-Team für Berlin steht fest!

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg stellt heute sein neues Ermittler-Team für den Berliner "Tatort" vor: Meret Becker und Mark Waschke. Als Nachfolger

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg stellt heute sein neues Ermittler-Team für den Berliner "Tatort" vor: Meret Becker und Mark Waschke. Als Nachfolger der beiden unfreiwillig in Rente geschickten Schauspieler Dominic Raacke und Boris Aljinovic wird das neue Duo ab 2015 die Ermittlungen in der Hauptstadt aufnehmen. Die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin Meret Becker ("Rossini", "Kokowääh") spielt die Hauptkommissarin Nina Rothe an der Seite von Mark Waschke ("Die Buddenbrooks") als Hauptkommissar Robert Karow. Dabei verspricht der Sender ein völlig neu entwickelte Konzept, dass "die Konflikte unserer Stadt, die sich täglich verändert, in den Mittelpunkt unserer Geschichten stehen." Der erste noch namenlose Fall wird noch in diesem Jahr in Berlin und Umgebung gedreht und soll 2015 auf Sendung gehen. Hintergrund: Völlig überraschend gab der RBB im vergangenem Jahr bekannt, dass man sich von seinem Erfolgsteam Dominic Raacke und Boris Aljinovic als Ritter & Stark nach 13 Jahren trennen möchte. Schließlich gehörten die beiden Schauspieler zu den erfolgreichsten "Tatort"-Ermittlern. Am vergangenem Sonntag verfolgten rund 10 Millionen Fans ein letztes Mal den gemeinsamen Auftritt der beiden Kommissare mit ihrem 30. Fall "Großer schwarzer Vogel". Daraufhin schmiss Schauspieler Dominic Raacke aus Ärger über diese Entscheidung hin und stand für den aller letzen Fall "Die Vorsehung" nicht mehr zur Verfügung. So muss Kommissar Stark (Boris Aljinovic) diesen letzten Fall alleine lösen. Ein Sendetermin steht noch nicht fest. Ob das neue "Tatort"-Team für Berlin an die Erfolge anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.


Tags:
TV Movie empfiehlt