Serien

Tatort-Abstimmung: Film für den 21. Juni steht fest

In der "Tatort"-Abstimmung zum 50-jährigen Jubiläum gibt es einen Sieger!

Tatort heute: "Freies Land" aus München | Vorschau
Keine Sommerpause: Tatort wird auch in den kommenden Wochen ausgestrahlt BR/Hendrik Heiden/Claussen+Putz Filmproduktion GmbH

Eigentlich würde der "Tatort" derzeit in die alljährliche Sommerpause gehen. Wegen des diesjährigen 50-jährigen Jubiläums in der ARD, lässt der Sender nun die Zuschauer per Voting entscheiden, welche Folgen über den Sommer noch einmal ausgestrahlt werden sollen. In dieser Woche hat der Münchener Tatort „Wenn Frauen Austern essen“ mit den Ermittlern Ivo Batic und Udo Wachtveitl aus dem Jahre 2003 das Rennen gemacht.

 

Münchener „Tatort“ nur knapp vor dem Münster-„Tatort“

Mit insgesamt 12.360 Stimmen lag der Münchener Tatort mit 40 Stimmen Unterschied ganz knapp vor zwei Münster-„Tatorten“. Noch haben Fans aber die Möglichkeit für ihren Lieblings-Tatort abzustimmen, denn das Voting wird auch noch in den kommenden zehn Wochen der Sommerpause fortgesetzt. Gewählt werden kann aus 49 Folgen der letzten 25 Jahre.

Die Stimmen werden jedoch wöchentlich zurückgesetzt , so dass auch jede Woche erneuit abgestimmt werden muss. Neben der gewählten „Tatort“-Folge am Sonntag um 20.15 Uhr zeigt die ARD jeden Freitagabend um 22.15 Uhr auch einige Klassiker aus 50 Jahren „Tatort“.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt