Fernsehen

"The Taste" und "Extrem schwer": Niemand schaute zu!

Das "The Taste"-Finale wollte keiner sehen
Das "The Taste"-Finale wollte keiner sehen (Getty Images) Getty Images

Vergangenen Mittwoch feierten gleich zwei Formate ihr Staffelfinale. Aber weder "The Taste" noch "Extrem schwer" konnten mit guten Quoten punkten.

Die Sender ProSieben und RTL II lieferten sich vergangenen Mittwochabend einen finalen Quoten-Kampf. 
"The Taste" und "Extrem schwer"  feierten beide ihr Finale, aber leider schaute außer den beiden Sendern niemand in die Röhre.

Die sechste und letzte Folge von "The Taste" mit Star-Koch Tim Mälzer konnte die Zuschauer nicht so richtig zum Einschalten bewegen. Obwohl die Show anfangs sehr erfolgreich lief. Trotz Prime Time wollten gerade mal 1.86 Millionen Zuschauer mitverfolgen, wer das Rennen in der Kochcastingshow macht und mit einem einzigen Löffel auch final überzeugen kann.

Auch die Konkurrenz beendete eine Staffel. Auf RTL II lief die letzte Folge von "Extrem schwer". Doch auch die abnehmwilligen Kandidaten der Abspeck-Reality mussten sich mit schlanken 1,18 Millionen Zuschauern begnügen.

Somit dürfte es sehr fraglich sein, ob die Sendungen mit einer zweiten Staffel in die Fortsetzung gehen.


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt