Kino

Tarantino will Christoph Waltz für neuen Western

Das sind ja tolle News! Quentin Tarantino dreht einen neuen Kult-Film. Es wird wieder ein Western. Natürlich auch dabei: sein Liebling Christoph Waltz. Und ein weiterer Hollywood-Veteran steht auf der Wunschliste des Regie-Asses.

Vor ein paar Monaten kündigte Quentin Tarantino in Jay Lenos "Tonight Show" an, dass sein nächster Film wieder ein Western sein wird. Der Star-Regisseur hat sich offenbar ganz schön reingekniet, denn wie "Deadline" berichtet, ist das Skript bereits fertig.

Zum Inhalt des neuesten Tarantino-Werks gibt es keine Infos, aber immerhin der Titel ist bekannt: "The Hateful Eight". Dass zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Aussagen zum Inhalt lanciert wurden, ist nicht weiter ungewöhnlich: Typisch Tarantino besteht das Skript derzeit aus einem Grundgerüst, das in Zusammenarbeit mit ausgewählten Schauspielern erst vollendet wird. Zu diesem Zweck hat Quentin Tarantino seinen Entwurf anscheinend zwei Mimen ausgehändigt, die er für "The Hateful Eight" besetzen möchte.

Ein Exemplar des Skripts soll Christoph Waltz bekommen haben, ein weiteres Bruce Dern. Dass Waltz auch im neuesten Film von Quentin Tarantino mitwirken soll, ist wahrlich keine Überraschung. Bereits bei Inglourious Basterds und Django Unchained arbeiteten der Österreicher und Tarantino erfolgreich zusammen. Das Ergebnis der Kooperation: Zwei Oscars für Christoph Waltz. Auch die Besetzung von Bruce Dern wäre keine Sensation, schließlich wirkte der erfahrene Schauspieler in "Django Unchained" mit.

Der 77-jährigen Amerikaner befindet sich derzeit sowieso in einem Karrierehoch: Für viele Experten ist Dern wegen seiner fantastischen Leistung im Drama Nebraska ein ganz heißer Oscar-Anwärter. Ob Waltz und Dern letztlich tatsächlich in Tarantinos Western mitspielen, ist aktuell natürlich noch völlig unklar. Bis zum Drehbeginn von "The Hateful Eight" dürfte wohl eh noch einige Zeit vergehen. Ein Starttermin im Jahr 2015 scheint realistisch.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!