Fernsehen

"Take Me Out" kommt zurück!

Im Kielwasser der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" darf auch die Single-sucht die-große-Liebe-Show "Take Me Out" in eine neue Runde starten. 

Take Me Out
Ralf Schmitz moderiert auch die neue Runde von "Take Me Out" /RTL / Stefan Gregorowius

Wieder mit an Bord ist natürlich Moderator Ralf Schmitz, der bereits die letzten Staffeln mit seinen lustigen Sprüchen beglückte. Gründe für den ein oder anderen kessen Spruch gab es oft genug. Bei "Take Me Out" wird immer ein Junggeselle 30 Single-Damen (und dem Publikum) vorgestellt wird. In zwei Runden wählen die Ladys, ob sie den Mann bei einem Date kennenlernen möchten oder nicht. Aus den Verbliebenen darf er in Runde 3 seine zwei Favoritinnen aussuchen. Ihnen stellt er nun eine alles entscheidende Frage und die Dame mit der passenderen Antwort kann den Single treffen. 

Sowohl unter den Herren, als auch unter den Frauen waren schon einige bunte Vögel dabei. Der quirligste ist aber immer Ralf Schmitz, der die nächste Single-Runde am 6. Februar um 23 Uhr begrüßen wird.



Tags:
TV Movie empfiehlt