Stars

Swift, Minaj und Cyrus: Zicken-Alarm bei den „MTV-VMAs“

Am 30. August werden in Los Angeles die Video-Music-Awards verliehen. Bereits im Vorfeld sorgen die Show und ihre Teilnehmerinnen für mächtig Trubel!

MTV VMA, MTV VMAs, Miley Cyrus, Nicki Minaj, Taylor Swift
Taylor Swift, Nicki Minaj und Miley Cyrus treffen bei den VMAs aufeinander! / Getty Images

Seit Dienstag stehen die Nominierung für den wichtigen Musikpreis fest. Die vom Sender MTV veröffentlichte Liste hält keine größeren Überraschungen bereit, Superstars wie Beyoncé (fünf Nominierungen), Ed Sheeran (sechs Nominierungen) und Taylor Swift (neun Nominierungen) zählen zu den Favoriten. 

Dennoch gibt es eine Woche vor dem Mega-Event bereits jede Menge Zündstoff. Die in der Kategorie  „Best female Video“ sowie „Best Hip Hop Video“-nominierte Sängerin Nicki Minaj scheint sich nicht zufrieden zu geben. Auf Twitter wetterte die 32-Jährige gegen die Entscheidung der Jury:

„Falls du in deinem Video Frauen mit super schlanken Körpern feierst, wirst du für das „Video des Jahres“ nominiert“, postete die Sängerin aus Trinidad und Tobago. Obwohl sich ihre Nachricht nicht explizit gegen eine bestimmte Künstlerin wendet, nahm Konkurrentin Taylor Swift den Tweet persönlich und zickte prompt zurück. 

„Ich tue nichts außer dich zu lieben und zu unterstützen. Es ist nicht deine Art Frauen gegeneinander auszuspielen. Vielleicht hat einer der Männer deine Nominierung geklaut“, schrieb das Pop-Sternchen ebenfalls auf Twitter. Den kompletten Verlauf des Diven-Zoffs könnt ihr auf Nicki‘s Profil verfolgen. 

Jede Menge Skandal-Potenzial birgt in diesem Jahr auch die Moderatorin der Show. MTV stellt niemand geringeren als Miley Cyrus auf die Bühne. Mit ihren obszönen Auftritten, den lasziven Twerk-Einlagen und den umstrittenen Kostümen sorgt die Sängerin regelmäßig für Empörung. Wir dürfen gespannt sein, was sich die 22-Jährige dieses Mal ausdenkt. 

Am 30. August stellt sich dann auch heraus, wer die begehrten Astronauten-Statuen mit nach Hause nehmen darf. 



Tags:
TV Movie empfiehlt