Stars

Superman-Star Margot Kidder mit 69 gestorben

Der Superman-Star Magot Kidder ist am Sonntag im Alter von 69 Jahren gestorben. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt. Die Schauspielerin starb in ihrem Haus in Montana.

Margot Kidder (Lois Lane) und Christopher Reeve (Superman)
Durch ihre Rolle als Lois Lane in Superman wurde Margot Kidder berühmt. Jetzt ist die Schauspielerin mit 69 Jahren gestorben Tele 5

Margot Kidder ist bekannt geworden durch ihre Rolle als Lois Lane. An der Seite von Christopher Reeve spielte sie die „Daily Planet“-Journalistin und ist seither bei allen Comic- und Superhelden-Fans ist sie seither unvergessen.

 

Superman-Star Margot Kidder mit 69 gestorben

Ihre letzte Film-Rolle spielte sie 2017 im kanadischen Film „The Neighborhood“. Für ihre Rollen in den Filmen „A Quiet Day in Belfast“ und „The Gravy Train“ bekam sie den Kanadischen Filmpreis als beste Schauspielerin.

In den Sozialen Netzwerken trauern ihre Fans und Kollegen. NCIS-Star Pauley Perrette, die Lois Lane in „Superman vs. The Elite“ gesprochen hatte, schreibt „Danke, dass du uns alle inspiriert hast!“ Ein Anhänger schreibt „Du wirst für immer Lois Lane bleiben!

Die Schauspielerin setzte sich als Gegnerin der US-Invasion im Irak ein. Bei einem Protest gegen eine Öl-Pipeline vor dem Weißen Haus wurde sie sogar festgenommen.   

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt