Stars

Sturm der Liebe: Wichtige Botschaft an die Fans des Fürstenhofes

Sturm der Liebe
Die Stars haben eine wichtige Botschaft an ihre Fans. ARD / Christoph Arnold

„Sturm der Liebe“ lebt nicht nur von großen Romanzen und Dramen, sondern auch von tollen Landschaftsbildern. Die Natur liegt den Stars am Herzen.

Über die Jahre waren immer wieder auch Tiere Protagonisten der Telenovela – und einige sind inzwischen richtige Publikumslieblinge. Da wundert es kaum, dass die „Sturm der Liebe“-Macher die Geschichte um das traumatisierte Pferd Taifun weiter ausbauen werden.

Demnächst wird es bei „Sturm der Liebe“ darum gehen, ob Viktor (Sebastian) am Fürstenhof ein Gestüt mit Pferdetherapie eröffnet. Wie ihr euch denken könnt, ist der Weg dorthin ein steiniger… Damit aber zur Botschaft der Darsteller an die Fans: In einem Instagram-Post machen sie auf den heutigen Welttierschutztag aufmerksam.

Wir geben die Frage mal weiter: Was waren die schönsten tierischen Momente bei „Sturm der Liebe“? Im Video seht ihr übrigens eine weniger schöne Geschichte, die uns demnächst  in der Telenovela erwartet:

 

Alles zum abrupten Ende der 13. Staffel „Sturm der Liebe“ und den Ausstieg des Hauptdarstellers Alexander Milz sowie die neuen Hauptdarsteller Sebastian Fischer, Larissa Marolt und Dieter Bach erfahrt ihr mit Klick auf die Links. Auf gleichem Weg bekommt ihr Infos über die neue, 14. Staffel „Sturm der Liebe“ und den neuen Vorspann. Außerdem gibt es alle News zu den vermuteten Ausstiegen von Mona Seefried und Alfons Schauer. Einen Ausblick auf die Telenovela in den nächsten Jahren haben wir gleichfalls für euch.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt