Serien

"Sturm der Liebe": Weiteres Mal aus Programm gestrichen | Der Grund

Trotz Todesdrama um Eva und Christoph bei "Sturm der Liebe" wird die Serie ärgerlicherweise ein weiteres Mal aus dem Programm genommen. Das müsst ihr wissen!

Sturm der Liebe fällt aus Ostern
"Sturm der Liebe": Weiterer Sendeausfall ist bestätigt! ARD/Ann Paur

Schon kommende Woche kommt es zu einer der dramatischsten und spektakulärsten Geschichten in der "Sturm der Liebe"-Geschichte: Denn Eva und Robert stürzen mit einem Privatflugzeug über den Karpaten ab. Für die beiden beginnt ein brutaler Kampf um Leben und Tod. Und auch am Fürstenhof müssen ihre Familien und Angehörigen eine Zeit der Ungewissheit und Ursachenforschung durchleben. Doch für Fans könnte die spannende Geschichte einen bitteren Beigeschmack bekommen: Denn gerade beim ersten großen Höhepunkt fliegt "Sturm der Liebe" ein weiteres Mal aus dem ARD-Programm.

 

"Sturm der Liebe": Ärgerliche Sendepause am 01. Mai

Schuld ist diesmal allerdings nicht der Wintersport, sondern vor allem der Feiertag am Mittwoch, dem 01. Mai: Statt einer neuen Folge "Sturm der Liebe" zeigt die ARD eine lange Sportschau-Ausgabe, in der u.a. das DFB-Pokalfinale der Damen zwischen dem VFL Wolfsburg und dem SC Freiburg gezeigt wird. Immerhin geht es einen Tag später dann direkt mit einer neuen Folge von „Sturm der Liebe“ weiter. Was euch kommende Woche erwartet, lest ihr wie immer in der Vorschau:

Welcher Zuschauerliebling bei "Sturm der Liebe" bald seine große Rückkehr feiern darf, seht ihr hingegen in diesem Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt