Serien

Sturm der Liebe: Vorschau am 25. März | Wochen-Vorschau

Die "Sturm der Liebe"-Vorschau: Was am Montag, den 25. März und in den kommenden Tagen und Wochen am Fürstenhof passiert, erfahrt ihr selbstverständlich hier!

Sturm der Liebe Fürstenhof
"Sturm der Liebe": Das ist die Vorschau und die Wochen-Vorschau für die Geschehnisse am Fürstenhof! ARD
 

Sturm der Liebe: Vorschau für Montag, den 25. März

Paul stellt Annabelle zur Rede. Doch Romy zweifelt an Annabelles Aussage und will weiter nachforschen. Das findet Annabelle allerdings nicht sonderlich amüsant und konfrontiert Romy heftig.

Auch in der Arbeit fühlt sich Annabelle im Stich gelassen. Joshua ist ihr in der Geschäftsleitung keine große Hilfe. Als sie ihn darauf anspricht, reagiert er sehr defensiv.

Die Geschichte von Henry lässt Denise einfach nicht los. Doch bevor sich die beiden weiter austauschen können, erhält Henry einen schockierenden Anruf.

Alfons ist überwältigt von all den Geburtstagsglückwünschen, die ihn erreichen. Obwohl er schon von Hildegards Geschenk wusste, ist er sehr gerührt. André und Werner nehmen den Geburtstag derweil zum Anlass für einen erneuten Wettstreit.

Das geschah am 21. März bei "Sturm der Liebe":

Während Paul seine Trauer nicht länger verbergen kann, will sich Romy Tina endlich anvertrauen. Nach ihrer Recherche verhärtet sich der schlimme Verdacht gegen Jessica.

Der Handspiegel bringt Denise auf eine Fährte. Von Alfons erfährt sie nämlich, dass ein Nachfahre des Malers gerade am "Fürstenhof" ist. Als sie ihn auffindet, geschieht etwas völlig Unerwartetes.

Robert vermisst Eva sehr. Er versucht das zwar für sich zu behalten, doch Valentina und Werner spüren, dass es ihm nicht gut geht. Da kommt ihnen voneinander unabhängig eine Idee.

Humorvoll, engagiert und sehr eigen: In Folge 3111 taucht Henry Achleitner, gespielt von Patrick Dollmann, am "Fürstenhof" auf.

 

Wochen-Vorschau für "Sturm der Liebe"

Sturm der Liebe: Vorschau für Dienstag, den 26. März

Alfons hat es schon geahnt: Doch sein Geschenk für Hildegard und ihn soll etwas ganz besonderes werden. Was jedoch romantisch beginnt, endet in einem Todesdrama!

Christoph glaubt Annabelles Version, was zu Romys Kündigung führt. Als Joshua davon erfährt, setzt er sich bei Annabelle für Romy ein. Er bietet ihr ein unmoralisches Angebot an: Wenn Romy sich bei ihr entschuldigt, soll sie bleiben.

Henry muss am "Fürstenhof" bleiben und sucht sich ein Zimmer. Als er von dort zu einem Arzteinsatz muss, will Denise ihn kurzerhand begleiten. Seine Reaktion überrascht selbst ihn!

Sturm der Liebe: Vorschau für Mittwoch, den 27. März

Eigentlich will Annabelle mit Christoph gemeinsam die turbulenten letzten Wochen hinter sich lassen. Doch ausgerechnet an diesem Tag holt sie plötzlich ihr dunkles Geheimnis ein.

Werner und André sind außer sich vor Sorge: Nach dem Streit um das „bessere Geschenk“ haben sie nun Angst um das Leben der Sonnbichlers. Doch plötzlich sind Alfons und Hildegard zurück – völlig unbeschadet! Und ihre Geschichte ist unglaublich.

Werner erfährt von der Ursache für den Brand in Henrys Tierarztpraxis und auch, dass die Versicherung nicht für den Schaden aufkommen will. Daraufhin macht er Henry ein Angebot, das Werner völlig unerwartet trifft.

Paul ist noch nicht sicher, was er vom Zusammenziehen mit Romy halten soll. Doch Joshua kann ihn erstmal beruhigen. Als es an Romys Sachen geht, wiederfährt Joshua ein peinlicher Fehler…

Sturm der Liebe: Vorschau für Donnerstag, den 28. März

Annabelle versucht ihr Geheimnis so gut wie möglich zu verschleiern. Mit einer Lüge versucht sie Christoph und Joshua um den Finger zu wickeln. Während Joshua versucht Annabelle auf andere Gedanken zu bringen, beschert Xenia Christoph eine üble Überraschung.

Henry und Denise kommen immer besser miteinander aus. Auch deshalb zweifelt er daran, ob er Werners Angebot wirklich annehmen soll.

Nachdem Joshua versehentlich die alte Porzellankanne von Romys Großmutter zerstört hat, will Paul ihre eine Neue besorgen. Doch das entpuppt sich als ziemliches Drama.

Sturm der Liebe: Vorschau für Freitag, den 29. März

Natascha ist geschockt. Eine Tarot-Karten-Session sagt ihr einen schlimmen Verlust voraus. Aus Angst macht sie reinen Tisch und vertraut sich Pfarrer Rimpel an.

Henry beschließt, dass er gerne als Tierarzt am Fürstenhof arbeiten möchte. Das freut Denise natürlich ungemein.

Xenias Rätsel setzt Christoph richtig zu. Zwar redet er sich ein, die Lösung zu kennen, doch das ist ein großer Irrglauben.

Valentina überrascht Werner und Alfons mit einer ganz bestimmten Fähigkeit.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt