Serien

Sturm der Liebe: Verlässt Lucy wirklich so die Serie?!

Wird auch Lucy (Jennifer Siemann) „Sturm der Liebe“ verlassen – und das schon bald?

Sturm der Liebe Lucy und Joell
Lucy (Jennifer Siemann) und Joell (Peter Lewys Preston) kommen sich näher. Foto: ARD / Christof Arnold

Wird Lucys Geschichte bei „Sturm der Liebe“ mit einem Happy End auserzählt? Aktuell sieht es so aus. Während ihrer Zeit am Fürstenhof musste sie zahlreiche Rückschläge hinnehmen: den Tod ihrer Schwester Romy (Désirée von Delft), natürlich, zuletzt auch den Abschied Pauls (Sandro Kirtzel), der mit seiner neuen Liebe Michelle (Barbro Viefhaus) nach München zog.

Nach der großen Jubiläumsfolge werden die Karten allerdings neu gemischt.

 

Sturm der Liebe: Lucy verliebt sich in Joell Wauters

Wir haben euch bereits berichtet, dass demnächst mehrere neue Bewohner an den Fürstenhof kommen, darunter auch Mystery-Autor Joell Wauters (Peter Lewys Preston). Und, was für ein Zufall: Lucy ist ein riesiger Fan seiner Literatur.

„Sturm der Liebe“-Fans wissen es bereits: Lucy hilft Joell beim Verfassen seines nächsten Romans. Und schnell wird aus der Muse eine neue Liebe. Doch wie es aussieht, muss sie für ihr Glück alles andere aufgeben. Joells Verlag will, dass er sich auf eine Lesereise in die USA begibt. Lucy willigt ein ihn zu begleiten, denn eine Fernbeziehung kommt für sie nicht in Frage.

Die Liebelei wird zwischen dem 27. Oktober und dem 25. November bei „Sturm der Liebe“ zu sehen sein. Dann könnte Lucys Ausstieg sogar noch in diesem Jahr über die Bildschirme flimmern. Wir sind gespannt, ob es wirklich dazu kommen wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt