Serien

Sturm der Liebe: Tina muss traurigen Abschied nehmen

Tina zählt zu den absoluten Fanlieblingen von "Sturm der Liebe". Klar, dass wir daher bei all ihren Höhen und Tiefen mitfiebern. Nun muss sie stark sein: Auf sie kommt ein trauriger Abschied zu. 

Sturm der Liebe: Tina rührt alle zu Tränen
Tina muss bei "Sturm der Liebe" bald schon schmerzhaft Abschied nehmen! Screenshot/ARD

Seit nunmehr fünf Jahren verfolgen wir nun schon das Schicksal von Tina Kessler bei "Sturm der Liebe". So weinten wir schon mit ihr über den schmerzlichen Verlust ihres Babys und schwebten mit ihr gemeinsam im Brautkleid die Treppe hinunter - direkt in die Arme ihrer großen Liebe. Welche das sein würde, war lange nicht klar.

 

Sturm der Liebe: Tina muss traurigen Abschied nehmen

Inzwischen hat sie ihr Liebesglück jedoch gefunden: In Nils. Ihre Beziehung findet aber schon bald ein jähes Ende, denn Tina muss auf schmerzliche Weise Abschied von ihrem Freund nehmen! Wie die ARD ankündigt, droht Nils den Serientod zu sterben - und Tina den Mann ihres Lebens zu verlieren, kaum, dass sie ihn gefunden hat:

Dass Tina ihren Nils definitiv verliert, ist laut "Bild" bestätigt: "Ich musste [meiner Frau] versprechen, kein Hausmann zu werden und nicht nur Golf zu spielen", zitiert die Zeitung Darsteller Florian Stadler, der seit zehn Jahren den Fitness-Trainer am Fürstenhof mimt.

Schade! Dabei hätten wir uns ein Happy End für Tina doch so sehr gewünscht!

 

Mehr zu "Sturm der Liebe"

Alles über die 14. Staffel „Sturm der Liebe“ mit ihren Liebeswirrungen, das schwule Paar, den neuen Vorspann, die neuen Hauptdarsteller Larissa Marolt, Dieter Bach und Sebastian Fischer sowie über die neuen Figuren bekommt ihr mit Klicks auf die unterlegten Link. Außerdem haben wir alles zum großen Mord am Fürstenhof und zu den ersten Verdächtigen für euch. Hinweise auf das Schicksal von Tina, Beatrice und Werner gibt es auf gleichem Weg. Außerdem steht ein großes Darsteller-Comeback an. Handelt es sich wirklich um David?

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!